gemeinnützig, gemeinschaften, generation, genuss und ernährung, geographie, geordnet, germany, gerungs, gesangbücher, geschenkartikel, geschenke, geschichte, geschäftsbedingungen handwerk, gesellschaft, gesetzesdienstleistungen,
  

VIP Branchen Stattgeflüster

 

Willkommen bei VIP-Branchen.de Ihrem Branchenführer für Berlin und Deutschland
Willkommen bei VIP-Branchen.de Ihrem Branchenführer für Berlin und Deutschland

Hier schlägt das Herz von Berlin...

 

Zeitvertreib mit einer soliden Lässigkeit auf hohem Niveau… Wenn Sie schon immer einmal wissen wollten, was Berlin so attraktiv und bunt gestaltet, dann gibt es darauf nur eine einzige Antwort: es sind die vielen inhabergeführten Unternehmen links und rechts der großen Boulevards, jenseits der großen Bühnen. Top- & TagAktuell informieren wir Sie auf Stattgeflüster über laufende Veranstaltungen, wobei der Vielfalt gebührend Anerkennung gezollt wird. Ob Kochkurs oder Lesung, ein lustiger Stricktreff, Seifen- und Bastelkurs, Tasting oder Exkursionen unter freiem Himmel… auf VIP Branchen erfahren Sie eine andere Dimension des kreativen HauptstadtLebens. Ein Leben, das an wechselvollen Orten stattfindet, an Orten die vielleicht nicht ganz so alltäglich sind. Das kann zum Beispiel ein umgebauter Keller, ein Dachboden, ein Hinterzimmer, ein Gartenhäuschen, eine Stube, oder gar ein exklusiver Speise- & Veranstaltungsraum sein; innovative Vielfalt und Gastfreundschaft zeichnet gleichwohl alle aus. Um Suchen und Finden noch einmal zu erleichtern, haben wir unter Wohin in Berlin die festen Termine nach Art (Brunch & Co) und Tage (Mo-So) untergliedert. Ganz neu dabei: Berlin Aktuell Gucken lohnt sich! VIP Branchen Stattgeflüster mehr als nur ein Kalender! Hier erfahren Sie aus erster Hand, wo man Literatur anfassen kann, wo die Würfel fallen, und die Karten immer wieder neu gemischt werden.

 

Wir wünschen Ihnen beste Unterhaltung! Mit einem Klick alles im Blick... BERLIN

 

 

 

 

 

JobBörse

 

 

Zweifelsohne... Berlin hat in vielerlei Hinsicht die Nase vorne. Vergessen wir an dieser Stelle einmal den BBI, wie auch die vielen anderen Peinlichkeiten, und beschränken uns auf das Wesentliche... und dringend Notwendige: Unternehmen die am Rad und am Pulsschlag der Stadt drehen. Berliner Unternehmen, die Wege gehen, die andere längst aufgegeben, oder schlicht und einfach übersehen haben. Und, wer am Rad und Pulsschlag der Zeit dreht, der braucht auch Mitarbeiter. Menschen, die mit Leidenschaft dabei sind, sich mit Egagement einbringen, und dazu etwas bewegen möchten. Auch wir haben uns bewegt, und extra eine JobBörse auf unserer Hauptseite eingerichtet; untergliedert in Branchen/Bereiche... Bei Interesse können Sie mit dem jeweiligen Anbieter direkt in Kontakt treten... oder, das kommt auch gut: einfach weitersagen!!! 

 

 

Go Berlin... mit einem Klick alles im Blick... JobBörse auf VIP Branchen.

Das Event-Kochstudio am 19.02.2019 * Keine Angst vor großen Braten um 18 Uhr

 

 

Na, haben Sie/habt Ihr den Braten gerochen? Ist doch ganz einfach, sagen die einen, von gewissen Schwierigkeiten sprechen andere… Aber, und nur das zählt unterm Strich, was den Genuss und den Geschmack anbelangt, sind sich alle einig: Einfach Lekker! Und jetzt kommt’s: Wie man einen Braten formvollendet und lekker zubereitet, welche Garmethoden es gibt, und wie man eine richtig tolle Sauce hinzaubert, all das lehrt der BratenKurs im Event-Kochstudio. Darüber hinaus stehen die Merkmale guten Fleisches auf dem Plan, und wie man ein Steak richtig brät ist auch Teil des Programms. Die Kursgebühr in Höhe von 79 € enthält Theorie & Praxis, ein 4-Gänge Menü, Prosecco, Wein, Softdrinks und Kaffee. Die Partner können später gerne dazustoßen * Preis p.P. 39 €…  

 

 

Jetzt kann nix mehr schief gehen… https://www.das-event-kochstudio.de/kursplan.html

Berliner Kaffeerösterei am 19.02.2019 * Tafeln gießen i.d. Chocolaterie um 17.30 Uhr

 

 

Ihr sagt erst einmal garnichts… einfach machen!! Die Rolle des Chocolatiers einzunehmen, kein alltägliches Unterfangen, aber machbar, wie zum Beispiel in der Berliner Kaffeerösterei. Unter Anleitung der Profis lernt man das kunstvolle Gießen und Belegen feiner  SchokoTäfelchen. Auf dem MitMachPlan stehen 5 SchokoladenTafeln inkl. Verpackung * Preis p.P. 39,- €. Wer mehr Tafeln wünscht, will, mag oder ersehnt… kein Problem, für jede weitere Tafelfertigung werden 5,- € berechnet. Das Ergebnis dieser Arbeiten überrascht nicht nur die Teilnehmer, auch die damit Beschenkten werden nicht aus dem Staunen kommen. Wann jemals zuvor, hat man echt feine Schokolade vernaschen dürfen, können. Also erst einmal nix sagen, sonst verpufft die Überraschung.

 

 

S c h o k o l a d e… der reine Wahnsinn unter https://www.berliner-kaffeeroesterei.de/veranstaltungen/tafeln-giessen-in-unserer-chocolaterie/

Rickenbacker´s Music Inn am 19.02.2019 ab 21 Uhr Rock & Blues Session mit Heinz Glass & Co

 

Es soll ja Tage geben, an denen Langeweile den Alltag und dessen Ablauf bestimmt... der Dienstag ist ein solcher. Damit könnte jetzt Schluss sein, denn im Rickenbacker´s sorgt Heinz Glass ab 21 Uhr für musikalische Abwechslung. Seine Vita im Schnelldurchlauf: Bereits als kleiner Pimpf entdeckt er die Musik für sich. Es sind die 50er Jahre die ihn prägen, aber weniger das SchlagerLaLaLa von Conny & Co. Es ist die Zeit des Rock´n`Roll, die Anfänge der Beatära, und Heinz Glass mittendrin. Dann sein Aha-Erlebnis: ein Konzert mit Jimi Hendrix... Der König des Psychedelic Rock fasziniert ihn derart, dass er mit knapp 16 Jahren einen Entschluss fürs Leben fasst: er wird Musiker. Er tourt u.a. mit Percy Sledge und George Mc Cray, bis er sich für Berlin, als weitere Wohn- und Wirkungsstätte, entscheidet. Das ist lange her, heute ist er das, was man hinlänglich als Berliner Urgestein bezeichnet: ein begnadeter Gitarren-Virtuose.

 

 

Dienstagabend Rock & Blues-Session mit Heinz Glass unter http://www.rickenbackers.de

 

Landhaus Schupke am 19.02.2019 * Flammkuchen satt ab 17.30 Uhr

 

 

Daran verbrennt man sich weder Finger noch Mund... dennoch ist man schnell Feuer und Flamme. Wer hätte jemals gedacht, dass ein knusprig dünner Boden mit nur „etwas“ obendrauf, derart beliebt werden würde. Flammkuchen... allein schon der Name lässt aufhorchen. Im Elsass wurde er (so die Küchengeschichten) kreiert, und ist dann über Baden und die benachbarte Pfalz nach Deutschland gekommen. Klassisch mit Speck, Zwiebeln und Schmand ist der Flammkuchen fast so etwas wie ein kulinarischer Aufreißer, ein Herzensbrecher, ein Leckerschmecker. Hier bei Schupke geht es aber noch weiter; Der Klassiker gefolgt von Veggie und Schäfer, mit Lachs oder Camembert etc. Was folgern wir daraus? Hier wird man Fan... da kann man gleich für ein ganzes Jahr im Voraus reservieren:

 

 

Jeden Dienstag ab 17.30 Uhr: Flammkuchenbuffet all you can eat für schlanke 12,50 € unter http://www.schupke-berlin.de

FAHIMI Bar am 19.02.2019 um 20 Uhr * Berliner Buchpremiere... Schellenmann von & mit Philipp Böhm

 

 

Wenn nicht gerade… gelesen, gequizt, eine WhiskyRunde aufgerufen, oder eine Verbrecher Versammlung stattfindet, dann legen DJs mit Format auf. Das schon einmal allgemein, spezieller geht es am 19.Februar 2019 zu, denn da kommen Namen mit ins Spiel: Philipp Böhm, Hartmann und Jakob * Es ist mal wieder soweit, eine Buchpremiere in Kooperation * Die Verbrecher Versammlung lädt ins FAHIMI am Kotti. Und wenn jetzt einige von Euch die Hände über den Kopf zusammenschlagen, weil ja Kotti und so… Leute lasst Euch gesagt sein, hier und rund um wird Kultur und das Gespräch gepflegt. Früher waren hier en masse Handwerksbetriebe ansässig, was sich Dank politischen Nicht-Mitdenkens verdünnisiert hat… Auch darüber sollte und muss mal nachgedacht werden! Egal, das ist Vergangenheit, was zählt ist die Zukunft… und die wird hier vor Ort gelebt.

 

Hört, was Hartmann weiß und Jakob nicht… und genießt dabei die tollsten Cocktails der Stadt: https://fahimibar.de

Traumtänzer SeniorenTanz * 19.02.2019 @ 13.15 * Langsamer Walzer & MandarinenKäsekuchen a.d. Flughafen Tempelhof

 

 

Sie treten miteinander, und nicht gegeneinander an… Youngster, MidAger & BestAger! Vorbei sind die Zeiten, wo man in den wohlverdienten Ruhestand einkehrt und sich im steten Rhythmus bewegt: Frühstück, Mittag, Abendbrot, dazwischen Käffchen und ARD-Telenovelas. Dazu einmal im Monat Canasta oder Monopoly, und zur Abwechslung vielleicht das monatliche Essen im Kreise der Family. Wie abgefahren und langweilig ist das denn… im 21.Jahrhundert begibt sich die Generation Gold auf Kreuzfahrt, besucht Rock- & HeavyMetalKonzerte, erhebt Kritik an der gesellschaftlichen Schieflage und… geht wenigstens einmal wöchentlich in die Tanzstunde zu den Traumtänzern. Ob SeniorenTanzFitness, SenPaartanz, oder SenTanzparty… alles ist drin. Eintritt: 9/12/4,- € p.P. je nach Auswahl

 

 

Das volle Programm unter https://www.traumtaenzer.de/tanzen-fuer-senioren/

Café FINCAN am 19.02.2019 um 18.30 Uhr * Yoga für den Rücken mit Anna

 

 

Es ist schon ein Kreuz mit dem Rücken… Wer kann schon von sich großartig behaupten, er ginge total schmerzfrei und entspannt durchs Leben. Irgendwann kommt jeder mal an den Punkt wo er feststellen muss: Upps, das ging schon mal besser. Meist folgt darauf der Griff zu einem der vielen, vielen Werbeversprechen: der Griff zu Pille, Salbe & Co. Nee, Nee… da muss es doch etwas anderes geben. Sprüche wie * Lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker * kann man getrost knicken, denn das bringt uns nun wirklich nicht weiter… Aber, und das ist die erfreuliche Nachricht: der Alternativen gibt es einige, und die sind sogar hilfreich. Wie wär’s mit * Yoga für den Rücken mit Anna* speziell für Anfänger (Männlein/Weiblein). Der nächste Termin steht auch schon: 19.Feb 2019 um 18.30 Uhr * Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, denn Matten stehen ausreichend z.Vfg. Teilnahmegebühr frei nach Können und Ermessen 7-12 €…  

 

Kein Kreuz mit dem Rücken...  https://www.fincan.eu/kurse/


SwingTanzkurs mit SWING PATROL im ART Stalker am 19.02.2019 um/ab 18.30 Uhr Level 1 * Level 2 @ 19.30 Uhr

 

 

STEP * KICK * STEP... der Gegentrend zu Dance Classics Deluxe und Rock-Havy-Punk in Aktion! Unkonventioneller Paar- & Gruppentanz, der auch einen Namen hat: S W I N G. Wäre der Swing-Geist nicht in den 20er Jahren ausgebrochen, man hätte ihn glatt erfinden müssen. Die einen sprechen von Renaissance, andere von Zeitgeist... wie auch immer, längst hat der Swing die Bars und Clubs erobert, und der Strom der Tanzwütigen reißt nicht ab... lässig ist heute! Man trägt Turnschuhe zum Cocktailkleid, Schiebermütze, Hosenträger, und selbst das Ringel-T-Shirt ist wieder salonfähig. Und jetzt kommt´s: Wer wenig Lust auf das übliche Clubleben hat, SWING PATROL hat die Tanzära komplettiert: ein Tag, zwei/drei Level, jeden Dienstag im ART Stalker… Details zu allem und Preise (etwas scrollen) unter https://www.swingpatrolberlin.com/sp-stuttgarter-platz.html

 

 

Ansonsten heißt es Dienstagabend * Step * Kick * Step unter http://www.art-stalker.de/programm-live-at-art-stalker

LÜÜL live im DODO am 19.02.2019 um 20 Uhr...

 

 

Morgens in der U-Bahn… BerlinFunk von LÜÜL. Zu einer Zeit, wo andere noch am Daumen lutschten, oder sich am ABC versuchten, war er schon voll im Rhythmus. Geboren in Berlin-Charlottenburg, aufgespielt in Frankreich, in der Schweiz und Belgien, den USA und Kanada... seine Bio liest sich spannend und fasziniert ungemein. Bringen wir es auf den Punkt: LÜÜL ist die Musik in Person! TourKoller besingt er nur, und dass er verliebt ist in du, das macht die ganze Sache nur umso interessanter (http://luul.de/galerie/videos-2/ ) was übrigens auch sein Engagement als Gründungsmitglied der 17 HIPPIES anbelangt… einfach mal hineinhören (https://hippiesshop.de/produkte/musik/17-hippies-anatomy-metamorphosis-doppel-cd/) Und jetzt kommt’s: im Rahmen seiner TourLesung * Und ich folge meiner Spur * legt er auch im DODO einen Zwischenstopp ein!

 

 

Ein Stück Stadtgeschichte unter http://www.dodo-berlin.de/programm_19_02.html

ZigZag JazzClub am 20.02.2019 @ 21 Uhr: SuperFunkySoul Wednesday

 

 

Super sound and funky groovs… Mittwochabend im ZigZagJazzClub in Berlin-Friedenau. Mit einer gewissen Regelmäßigkeit geben sich hier erstklassige Bands, wie auch Solisten, die Klinke in die Hand. Das Ganze nennt sich Super Funky Soul Wednesday, und man darf gespannt sein, wer da so den Abend stemmt… Na ja, so ganz stimmt das auch nicht, denn das Programm steht bereits für einige Wochen fest. Diesmal trifft Berlins bekannteste Party- und Eventband „BROOKLYN BRIDGE“ auf einen Weltstar… auf Keith Tynes! Die Stimme des US-Amerikaners ist keine unbekannte, war sie doch gute 5 Jahre tonangebend bei den * Platters * Und so wird auch dieser Abend einer jener Konzertabende sein, der lange in Erinnerung bleibt… Der Eintritt ist frei (wie so oft), Spenden sind herzlich willkommen.  

 

 

Und hier wird die Woche geteilt: http://www.zigzag-jazzclub.berlin/menu-marquee/

Zauberkünstler Marillian im Dunmore Cave * 20.02.2019 @ 20.30 Uhr

 

 

Magisches Neukölln... Wann auch immer sich Marillian auf den Weg ins Dunmore Cave begibt, vorwiegend jeden ersten und dritten Mittwochen im Monat, haben Zylinder und Zauberstab Hochkonjunktur. Fauler Zauber ist das keiner, denn in Sachen Tricksereien und Clownerie ist er unschlagbar... Unter uns, da macht ihm so schnell keiner was vor. Geniale Zaubertricks erfordern nun einmal Präzision und Flexibilität! Hokuspokus Fidibus, dreimal schwarzer Kater... der Zaubersprüche sind genug, lasst Taten folgen (Vielleicht noch Simsalabim, dann ist aber auch schon genug!). Wer allerdings weiße Plastikblumen und Häschen aus dem Zylinder erwartet, wird schwer enttäuscht oder auch hoch erfreut sein, denn damit hat Marillian nichts am Hut! Was ein echter Magier ist, der kann und macht… anders, und das verdammt gut.

 

 

Magisches Neukölln stets am 1. und 3. Mittwoch... Rippchen immer... www.dunmore-cave.de

Badenscher Hof am 20.02.2019 ab/um 21 Uhr * BlueWednesdayShow... Original Chicago Blues

 

 

Längst kein Phänomen mehr… der Blaue Mittwoch. Auch besteht hier kein Zusammenhang mit dem „Blaumachen“ am Montag (Übrigens, das gehört längst der Vergangenheit an)… Es wird so sein, dass sich der Mittwoch in der Musikszene als der Tag des Blues and Soul etabliert hat. Und so laden viele Clubs, Bars und Kneipen wöchentlich zur  * BlueWednesdayShow * so auch die Crew vom BADENSCHER HOF. Und das macht auch Sinn! Warum soll man mitten in der Woche auf genussvolle Momente, auf guten Sound, und nette Leute verzichten? WARUM? Darauf gibt es keine Antwort… und das ist auch gut so! Also notieren: BlueWednesdayShow am 20.Februar 2019 mit Original Chicago Blues von und mit der WILL JACOBS BLUES BAND… Der Eintritt ist frei, eine Spende sehr willkommen.

 

 

Blue Wednesday unter http://www.badenscher-hof.de/#Programm_02

Godshot am 20.02.2019 * BaristaKurs Espresso um 10 Uhr * Für Einsteiger

 

 

Nichts ist tödlicher als Langeweile... allein die Vorstellung, die Mitarbeiter könnten in den Pausen vor Langeweile und Monotonie nicht mehr richtig denken... nicht auszudenken! Und warum das alles? Nur weil kein vernünftiger Kaffee da ist. Die ewig brodelnde und zischende Kaffeemaschine produziert nur noch braune Lorke, ein Desaster für die ganze Belegschaft. Die Pause ist vorbei, die Laune auf dem Nullpunkt, das Engagement ist schlicht „flöten“ gegangen. Und, mit jeder weiteren Pause wird die Situation dramatischer, und das für alle! So kann man keine Motivation erzeugen! Belegschaft und Kunden leiden gleichermaßen, der Umsatz geht gegen Null... und das nur, weil am falschen Ende gespart wird. In eine solche prekäre Situation kommt niemand, der für eine vernünftige Kaffee- & Espressomaschine sorgt. Und hier kommt auch schon der Feinschliff: Ein Barista-Grundlagenseminar in kleinen Gruppen; so wird der Espresso/Kaffeeliebhaber zum Profi. Seminarkosten p.P. 65,- €, Anmeldung nicht vergessen (unter Termine weitere Zeiten!!!).

 

Privat und geschäftlich auf der Erfolgsspur mit https://www.godshot.de/event/barista-kurs-espresso


WerwolfRunde im interFace am 20.02.2019 um 19 Uhr * pünktlich!

 

 

Dieses Spiel ist ein Hit… mittlerweile hat es die Kneipen und Bars der Hauptstadt fest in der Hand, und mit jedem SpielTag steigt das Interesse daran: WERWOLF… Watten dit, wird sich jetzt manch eena/eene die Frage stellen, und hier kommt auch prompt die Antwort darauf: Ein echter Knaller, eine Art Rollenspiel, wo man allerdings bereits in der ersten Runde den Löffel abgeben kann… Spannend und total amüsant. Die EckDaten: gespielt wird im Abstand von 14 Tagen, gespielt wird mit zwei Dörfern, jeweils 14-Spieler stark, los geht es um 19.30 Uhr… Anmeldung: persönlich und am Tresen ab/um 19 Uhr… Chips gibt es nur für den/diejenige, der/die am Tresen steht/stehen! Sodele… das muss erst mal reichen, den Rest kann man nachlesen.

 

 

Und hier wird gemeuchelt und intrigiert http://interfacebar.de/kalender/action~month/exact_date~1546369689/

Bar BoBu am 20.02.2019 ab 19 Uhr * StageTime...

 

 

Hier gibt man sich nicht nur die Klinke in die Hand… auch Gitarren! Zwischen Trave- und Scharnweberstraße, unweit vom Boxi entfernt, geben sich instrumentale Talente mittwochs eine Art Stelldichein. Das (meist) wöchentliche MittwochsMotto * STAGE TIME * die Nacht der Singer Songwriter. Durch den Abend führen wechselnde Gastgeber, diesmal sind es Lenny & Andreas Max Martin * ansonsten gilt wie immer: mit Musik geht alles noch einmal besser! Upps... nicht zu vergessen die lekkeren Cocktails und andere gute Drinks... so kann man die Woche würdig teilen, halbieren, oder wie immer auch... Die Eckdaten: Der Eintritt ist frei, Pünktlichkeit wäre von Vorteil (es wird bangig voll), und... seid guter Dinge.

 

 

Wo man sich Klinke und Gitarre in die Hand gibt: https://www.facebook.com/pg/BarBoBuBerlin/events/

StummFilm & Piano im Froschkönig am 20.02.2019 um 20.30 Uhr

 

 

Warum eigentlich nicht? Stummfilmabende,  eine Hommage an die Vergangenheit und alle Filmschaffenden. Wenn Sie auch einmal das ungewöhnliche Flair eines Stummfilms mit Musikbegleitung erleben möchten, führt kein Weg an der Literatur- & Pianobar Froschkönig vorbei. Hier, wo mit Ausnahme einiger Mittwochabende, das Wort und die Note das Sagen haben, hat der Stummfilmverein „Laufende Bilder e.V“ einen Platz für den historischen Film gefunden. Hier wird der Traum aller Film-Enthusiasten & - Historiker wahr, und oftmals finden verloren geglaubte, oder tief vergrabene Streifen, den Weg auf die Leinwand. Vision & Mission der Gründer: Der Stummfilm als historisches Zeitzeugnis soll, so die Begründer, verstärkt in den Blickpunkt der Öffentlichkeit rücken. Auch wenn sich seit seiner Erfindung/Entstehung die Welt des Films ganz wesentlich verändert hat, so wäre ohne ihn unsere Welt weniger bunt. Stummfilmzeit in der Pianobar Froschkönig, eine Veranstaltung von „Laufende Bilder e.V –

 

Mehr über Film, Mitgliedschaft und Programm unter https://www.facebook.com/Froschkoenig.Berlin

Zosch Berlin am 20.02.2019 ab 20 Uhr: la foot creole... New Orleans Jazz

 

 

 

Was denn nun... Kneipe oder Café, Keller oder Erdgeschoss? Die einen sagen so, die anderen so. Wie auch immer, Hauptsache die Atmosphäre stimmt, und das tut sie. Nur wenige Schritte und einige Stufen trennt den Flaneur auf der Tucholskystraße von jenem Ort, an dem Musik das Maß aller Dinge ist: dem Kellergewölbe vom Zosch. Das Programm bietet sowohl wechselnde, als auch feste Termine. Einer davon ist der Mittwoch mit La Foot Creole, New Orleans-Jazz wie man ihn klassischer nicht spielen kann...Der Eintritt ist frei…

 

 

 

Mittwochabend mit La Foot Creole bei den Kellerkindern unter http://www.zosch-berlin.de

Spielleute-Mittelalter-Session im ARCANOA am 20.02.2019 ab 21.30 Uhr

 

 

Von Hexenverbrennung und Teufelsaustreibung, von Minnesängern und fahrendem Volk... Mägde und Knappen frohe Kunde ereilt die Stadt: das ARCONA am Tempelhofer Berg veranstaltet jeden Mittwoch eine Mittelalter-Session für Spielleute und allen anderen Menschen, die Dudelsack, Flöte, Harfe, Laute und Fiddel, gegenüber Schwertern und Äxten den Vorrang einräumen. In trauter Runde kommt man hier zusammen, um den Liedern des Mittelalters zu frönen. Nur keine Hemmungen! Räumt das häusliche Lager und zieht freudig und Minne singend in die traumwandlerische Kulisse ein. Vielleicht mutet das angesichts von Onlinespielen und Datings ziemlich abgefahren an, aber normal kann jeder... und das wird im Laufe der Zeit ziemlich langweilig (der Beispiele gibt es reichlich).  

 

 

An alle, die irgendwo noch eine Flöte oder eine Laute zu liegen haben: Mittwoch´s ist Minnetag im www.arcanoa.de

Kulturbahnhof Lichterfelde: AkkordeonSoli am 20.02.2019 @ 15 Uhr * mit Kaffeetafel ab 14 Uhr

 

 

 

Immer den richtigen Ton finden… für Maralda Thon ein Kinderspiel! Die zweifachen Siegerin des Wettbewerbs Jugend musiziert, hat das Akkordeon für sich entdeckt, und das Ergebnis läst sich hören, ist beachtlich… ach was, einfach Aufsehen erregend. Ob argentinischer Tango, französischer Walzer, Polka oder sanfte Klassik… Maralda beherrscht sie alle, und bildet mit ihrem Instrument eine klangvolle Einheit, welches Akkorde hervorbringt, wie kein zweites. Live kann man beide, also Maralda Thon und ihr Akkordeon, am 20 Februar 2019 im Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West erleben. Kostenbeitrag inkl. KaffeeGedeck 6,- €/4,- € für Fördermitglieder…

 

 

Berlin geht auf den Bahnhof: http://lichterfelde-west.net/veranstaltungen.php

Café Fincan * Tango Tanzkurs am 20.02.2019 * 19.15 - 20.45 Uhr

 

 

Let´s Dance... auch wenn die Finnen als die nördlichsten TangoEnthusiasten gelten, Berlin schläft nicht, ganz im Gegenteil! Berlin ist auf dem Vormarsch! Bei einem abendlichen Spaziergang kann man sie vielerorts hören, die weniger stereotypen Klänge des argentinischen Tangos: Musik, die mit brillanter Leichtigkeit überzeugt. Tango tanzen ist nicht nur einfach schön, es ist fast schon eine Lebensphilosophie und, neuesten Erkenntnissen zufolge, der perfekte Stresskiller. Tango tanzen... vom bloßen Wunsch zur Realität: Tangokurse in entspannter Wohnzimmeratmosphäre für verschiedene Niveaus. Ob Anfänger oder Mittelkurs, im FINCAN wird Bewegung gepflegt. Und hier wäre schon einmal der Hinweis auf einen weiteren TangoTanzkurs (offene Stunden) am 20.Februar 2019 von 19.15 - 20.45 Uhr * Anmerkung zum Eintritt/Beitrag: 6-10 € (ganz nach eigenem Ermessen)

 

 

Weitere Infos, Termine https://www.fincan.eu/programm/

DanTra’s * Kneipe´n Quiz mit Maximilian & Elli * 21.02.2019 ab 20 Uhr

 

 

Wenn Maximilian und Elli loslegen… rauchen die Köpfe nur so! Kein Wunder, angesichts der heißen Quizfragen. Bringen wir es auf den Punkt:  Kneipen-Kultur im Wandel der Zeit. Lohntütenball, Aale trudeln, endlose Saufgelage, dazu wilde Kloppereien... das war gestern! Heute ist die Kneipe ein kulturell orientierter Raum mit bunter Bühne und einem frisch inspirierendem Programm. Ob Lesung und LiveKonzerte, Comedy & Sketchabende, oder Bingo- und Quizrunden… langweilig war gestern. Bestes Beispiel hierfür, das Kneipe´n Quiz im DanTra`s in Schöneberg. Spielleiter Maximilian und seine schräge Assistentin ELLI schmeißen den Abend, und das Spielrunde um Spielrunde. Info im Schnelldurchlauf: gespielt wird an Tischen und in Runden mit jeweils 5 Teilnehmern. Jeder zahlt 1,50 € in die Spiel-Gewinnkasse ein, welche am Ende des Abends als sog. Jackpot an die Gewinner ausgeschüttet wird (davon 1,- € Materialbeitrag). Nun gut, Millionär kann man nicht werden, aber wer will das schon…

 

Und hier rauchen Woche für Woche die Köpfe: https://www.dantras.de/veranstaltungskalender/

Weinhandlung HARDY am 21.02.2019 um 19.30 Uhr: Weinseminar: SuperTuscan Raritäten

 

Welch großes Potential… Ob sich die Winzer der Toskana Ende der 60er Jahren dessen bewusst waren, was sie mit dem „Super Tuscan“ im Laufe der Zeit bewegen würden? Zumindest steht dieser Begriff im 21.Jahrhundert für Toskanische Weine besonderer Güte, und genießt weltweit allergrößte Beachtung. Einem ToscanaFan muss man das nicht extra sagen, der ist sich dessen längst bewusst. Allen anderen sei es ans Herz gelegt: einmal nur genippt… und schon ist man dem SuperToskaner verfallen. Dazu besteht am 21.Februar 2019 die Möglichkeit, denn dann lädt die Weinhandlung HARDY zu einer SpezialVerkostung dieser edlen Weine, darunter auch welche aus den Jahren 1975 – 2007 *  Der Preis in Höhe 175,-  € p.P. beinhaltet die Weinverkostung, sowie ein kleines Abendessen. Eine baldige Anmeldung ist angeraten.

 

SuperTuscan…  Raritäten aus dem Weinfass unter  https://www.hardy-weine.de/weinproben

Bei Paasburg´s am 21.02.2019 um 19 Uhr * Edel und süss, alles andere als trocken!

 

 

Süß, süßer, am süßesten… Wann immer der Gaumen gefragt, die Zunge ist mit im Spiel, denn nur sie zeigt den Grad der Süße an, und das an der Spitze. Hättet Ihr´s gewusst und auch, dass süße Weine mittlerweile als kulinarisch-vinophiler Hype gelten? Aber, und das ist die ganz entscheidende Frage, wie definiert sich süßer Wein, und überhaupt, womit harmoniert er besonders gut? Geschmackssache sagen die Einen, feste Regeln bevorzugen die Anderen. Es ist ein schwieriges, aber äußerst reizvolles Thema, weshalb sich Paasburg´s dem annimmt, und zur Moderierten Weinprobe lädt. Termin ist der 21.Februar 2019 um 19 Uhr, das Thema des Abends: Edel und süss… alles andere als trocken.  Die Exkursion kostet 40 € und beinhaltet die Verkostung und einen kleinen Imbiss * um eine verbindliche Anmeldung wird gebeten.

 

Süß, süßer, am süßesten… http://www.paasburg.de/wein-events/

VIN SUR VIN / PASSION VIN am 21.02.2019 * Weinseminar only für Frauen um 19 Uhr

 

Wein, eine Symphonie der Sinne… manch Wein ist wie eine Ballade, die ideale Begleitung zum Essen, oder einfach nur so… Dichter und Künstler haben (sich) schon immer einen Reim darauf gemacht, und gerne werden diese zitiert, wie zum Beispiel dieser hier: „Rotwein ist für alte Knaben eine von den besten Gaben“… Man kann es sich fast denken, hierbei handelt es sich um eine Erkenntnis von Wilhelm Busch. Umfassendere gewinnen die Teilnehmer in den Weinseminaren von VIN SUR VIN Diffusion. Hierbei handelt es sich um eine Art Weinstudie, die sich sowohl mit Regionen und Lagen, als auch mit dem Geschmack beschäftigt. So auch am 21.Februar 2019 wenn es heißt: Weinseminar für Frauen mit dem Thema * Unbekannte Rebsorten * Dazu wird eine kleine Auswahl an Wurst und Käse gereicht, denn das leibliche Wohl soll dabei auch nicht zu kurz kommen. Die Weinseminare sind sehr beliebt, und schnell ausgebucht... deshalb schnell anmelden * Seminargebühr: p.P. 30,- € *  

 

Unbekannte Rebsorten unter http://www.weine-visentin.de/weinseminare/berlin-termine.html

 

JazzJamSession i.d. Wittenauer JazzScheune am 21.02.2019 ab 20.30 Uhr

 


Cool und total zwanglos… Von Jazz bis Latin ist alles drin! Berlin, das Mekka der Musikfreaks, ein Platz für alles, was sich gut anhört. Die Hauptstadt mit ihren über 3 Mio. Menschen und en masse Location, da kann man leicht den Überblick verlieren. Aber nicht doch… Immerhin läuft ab sofort jeden Donnerstag (aktuell bis März 2019) im Norden von Berlin, präzise gesagt in Wittenau, die JazzJamSession… Dazu muss man nun wirklich nicht allzu viel ausführen, Musikenthusiasten wissen sofort worum es sich handelt. Geht hin, macht Euch einen schönen/bunten Abend, und genießt den Feierabend vor dem Freitag… Der Eintritt ist frei, Spenden herzlich willkommen.

 

 

 

Cool und total zwanglos unter https://www.facebook.com/pg/Jazzscheune/events/?ref=page_internal

Kochschule Friedrich am 21.02.2019 um 18 Uhr: Aloha Hawaii

 

Aloha, Ananas & Hula... Exakt 11.761,44 km Luftlinie trennen Berlin von Honolulu, und Klischees von der Wirklichkeit. Hier wurde Barack Obama geboren, von hier aus hat das Wellenreiten die Weltmeere erobert, und hier wird der Gast mit einer Blumenkette begrüßt. Denk ich an Hawaii, denk ich an Waikiki, lange weiße Strände, und Honeymoon... Hawaii ist aber mehr! Der 50.Bundesstaat der Vereinigten Staaten ist nicht nur ein touristisches Traumziel, die Inselkette wird auch von Biologen und Ozeanologen bevorzugt. Dann wäre da noch die kulinarische Seite Hawaiis... Gut zu wissen, dass Toast Hawaii eine deutsche Erfindung aus den 50er Jahren, und Pizza Hawaii eine kanadische aus den 60er Jahren ist. Das hat nicht im Entferntesten etwas mit hawaiianischer Küche zu tun. Ein Blick in die Geschichte klärt auf: Mitten im Pazifik gelegen, leben hier vornehmlich Menschen mit chinesischen, koreanischen, und philippinischen Wurzeln. Man ahnt es... auf Hawaii wird mehr oder weniger asiatisch gekocht, wobei US-amerikanische Einflüsse nicht zu übersehen sind. Jetzt zum Kurs: Im Preis von 77,- € sind Softdrinks, sowie Wein zum 4-Gänge Menü enthalten. Gastesser zahlen 44,- € (Anmeldung nicht vergessen!).

 

Aloha Hawaii... lerne die pazifische Küche näher kennen... http://www.kochschule-friedrich.de/kochkurse.html

Kaffeehaus Mila am 21.02.2019 * Latino, Salsa- & Cocktail-Abend mit AnfängerTanzkurs ab 18 Uhr

 

 

Wie sieht ein gelungener Feierabend am Donnerstag aus... Diese Frage erübrigt sich für alle, die jemals einen Donnerstagabend im Kaffeehaus Mila erlebt haben. Zentral gelegen, zwischen Kudamm und Savignyplatz, herrscht hier mit Schlag Feierabend... südamerikanisches Klima, und das ist bekanntlich überaus erquickend und lebensbejahend. Es ist schon beeindruckend, wie sehr sich gute Laune verbreitet, vorausgesetzt... die Atmosphäre stimmt. Übrigens, solch ein LatinoSalsa-Cocktailabend ist der ideale Stresskiller! Das wird jeder bestätigen können, der jemals Urlaub in LateinAmerika gemacht hat... Irgendwie alles relaxter, wenn auch nicht unkomplizierter. Merke: Es kommt immer drauf an, was man aus seinem Leben macht, und vor allem wie! Der Donnerstagabend mit Cocktails und Tanz zu kubanischen Klängen... das ist pure Abwechslung im hektischen Alltag! Eintritt 7,- €

 

 

FeierabendLatino am Donnerstagabend  unter http://www.kaffeehaus-mila.de/veranstaltungen

Fabiolus Magic Store * Zaubern für Erwachsene Grundkurs (A1 + A2) Frühjahr 2019 mit Start 21.02.2019

 

 

Nix da mit faulem Zauber und so… das besorgt allein schon unsere Weltpolitik, da müssen wir uns nicht noch reinhängen. Nein, hier hat das magische Vergnügen Oberhand. Zauberei als Grundlage für amüsante Stunden, vielleicht auch berufliche Veränderung, oder gar partnerschaftliche Höhepunkte?? Ah + Oh begleiten uns künftig auf allen Wegen, und das Leben macht umso mehr Spaß… Leute, das ist keine Spinnerei, das sind Tatsachen! Mehr darüber und davon vermittelt Basis/AufbauKurs Frühjahr 2019 mit Start A1 am 21.Februar 2019. Wie schnell man sich den Umgang mit Seil, Münzen, Karten, und anderen handlichen Dingen zu eigen machen kann... grenzt schon fast an Zauberei... Ich sehe etwas, was Du nicht siehst und… Simsalabim hat man alle um den Finger gewickelt. Jeder Kurs beinhaltet drei Termine und kostet 95,- € pro Teilnehmer * A1 & A2 = 175 € * Mindestalter: 14 Jahre. Einzelfälle/Ausnahmen (Alter) müssen besprochen werden.

 

Entdecke den Zauberer in dir... https://www.fabiolus-magic.de/de/Grundkurs--Zaubern-fuer-Erwachsene----Fruehjahr-2019.html

Godshot am 21.02.2019 * Barista Kurs Latte Art Für Anfänger um 10 Uhr

 

 

Alles „latte“... oder was? Zumindest was die Kaffeekultur anbelangt, dürfte dieser Ausspruch von Bedeutung sein, denn die Crema kommt nicht von ungefähr! Die Kunst einen perfekten Cappuccino zuzubereiten besteht u.a. darin, den Kaffee kunstvoll mit Milchschaum zu verzieren. Auch wenn die erzeugten Bilder vergänglich sind, so bereichern sie den Genuss ungemein. In diesem Zusammenhang sprich man auch von „Latte Art“... schöne Muster aus Milch. Doch was bringt ein schönes Bild, wenn der Geschmack des Kaffees auf der Strecke bleibt? Im Barista Kurs „Latte Art für Anfänger“ wird all das gelehrt: von der perfekten Zubereitung des Kaffees, bis hin zu den charmanten TassenBildern. Ein Seminar für Einsteiger, Heimbaristi, und auch für Interessierte aus der Gastronomie...  Teilnahmegebühr: 75,- €.

 

 

 

Alles „latte“... oder was? https://www.godshot.de/event/barista-kurs-latte-art

Im FroschKönig am 21.02.2019 um 20 Uhr: PIANOBATTLE

 

 

Man nehme…  Man könnte… usw. Man kann es aber auch lassen und nur einen Termin benennen. Und das tun wir hiermit, allerdings mit dem Hinweis darauf, dass es sich bei PIANOBATTLE um eine Art Wettstreit handelt. Dazu gehört einiges: 1 Flügel, drei Pianisten, und ein Publikum, das keine Hemmungen kennt, denn...  dieses entscheidet allein darüber, wer von den Dreien der Bessere ist.  Tja, und dabei kann es ganz schön "rund" gehen... Eines sollte nicht unerwähnt bleiben: Prügeleien etc, sind nicht nur daneben und verpönt... es droht der angewandte Rauswurf. Noch was zu den Regeln, die Ihr hier nachlesen könnt: https://www.facebook.com/events/885261878531707/  * Noch etwas zum Eintritt: Es wir keiner erhoben, kleine Geldspenden für nen neuen Flügel werden erbattelt…

 

 

Und hier wird ein Märchen wahr: http://froschkoenig-berlin.de


NOER Weinhandel am 21.02.2019... Weisswein-Exkursion um 20 Uhr

 

 

Das Motto von NOER Weinhandel... Wein schenkt Freude, bringt Genuss und macht Spaß! Mit Spezialisierung auf Weine familiengeführter Weingüter, wird auch hier dem Qualitätsanspruch Vorrang eingeräumt. Klasse statt Masse... so definiert sich Handwerkskunst und Geschmack. Wein von der Stange, aus dem Supermarkt oder Discounter, die mittlerweile auch ihre Preise aufrufen, war gestern! Probieren geht nun einmal über Studieren, dazu zählt auch die Verkostung bei Kauf und... in geselliger Runde zum besseren Kennenlernen. Und hier schon einmal der nächste Termin für alle, die auf Weißwein stehen: 21.Feb 2019 mit dem Thema des Abends: Das kleine 1x1 der Rebsorten... Grundpreis 30,- € p.P. (rechtzeitige Anmeldung nicht vergessen!)

 

 

Weißwein-Exkursion in geselliger Runde https://www.noer.de/weinseminare-berlin/c-2_20-2.html

VARADERO am 21.02.2019 * Salsa mit Tanzanleitung

 

 

Havanna-Berlin… dazwischen liegen ca. 8.360 km und je nachdem bis zu 14 Stunden Flugzeit. Wie angenehm zu wissen, dass Kuba auch in Berlin zugegen ist, und zwar in Form kleiner Bars und Restaurants. Hier kann man nicht nur landestypische Speisen und Drinks genießen, sondern auch Nachhilfe in Sachen SALSA erhalten. Zum Beispiel im VARADERO, einer wirklich netten kleinen Cocktailbar in der Vorbergstraße nahe U-Bhf Kleistpark (somit wäre auch das geklärt). Die einen nennen es UrlaubsFeeling, andere „Das süße Leben im Alltag einer Großstadt“… wie auch immer: das Leben ist einfach zu kurz um es nicht zu genießen... Cocktails, lekker Essen, und jeden Donnerstag SALSA mit Tanzanleitung...

 

 

Tanz mal wieder SALSA unter http://www.varaderobar.de/deals.php

Dominion-Spieleabend im Brettspielgeschäft.Berlin am 21.02.2019 um 18 Uhr

 

 

Spiele, die nicht live im TV oder per Sky übertragen werden… müssen nicht unbedingt als Langweiler gelten, ganz im Gegenteil! Die Alternative lautet SPIEL live offline… das Spiel mit Würfel und Figuren. Längst haben die Spiele ein Niveau erreicht, das einem Gehirntraining ziemlich nahe kommt. Dass der Spass dabei nicht minimiert wird, dürfte sich von selbst verstehen. Pfiffige SpieleErfinder sorgen jedes Jahr für Nachschub... und die Auswahl ist enorm * das mal nur so am Rande. Und hier ein weiterer Freizeittipp: Spieletreff im Brettspielgeschäft.Berlin in Prenzlauer Berg... Und heiter geht es weiter mit den Dominion-Spieleabenden am Donnerstag. Infos dazu unter https://www.facebook.com/events/390006845065847/


 

Und hier fallen nicht nur die Würfel, hier wird auch neu gemischt...  https://brettspielgeschaeft.berlin

LIQUOR STORE Party am 22. & 23.02.2019 ab 20 Uhr...

 

 

 

Nichts für Langweiler und Tanzmuffel…  Hier wird musikalischer Genuss mit gepflegten Drinks verknüpft.  Club, Bar und Lounge mit DiscoStimmung in Kombination, das ist nicht nur clever und spricht an, das macht auch Sinn… Discoabende wechseln sich ab mit SpecialVeranstaltungen, dazu jede Menge Cocktails und natürlich… GIN. Das Wochenende steht vor der Tür… und Euch erwarten am Freitag und Samstag die besten Songs der 90er, DanceClassics, Rhythm and Blues, LatinoMusic… eben alles, wonach man sich bewegen kann…

 

 

 

Die Mischung machts unter http://www.liquor-store-berlin.de/events.php

ROLANDS ECK am 22.02.2019 ab 19 Uhr * Irish Abend und Irish Folk mit CLOVER

 

 

Irischer Abend mit CLOVER… mit FolkSongs aus Irland und Schottland. Mal kommen sie als Trio, ein andermal zu viert, aber immer mit traditionellen Instrumenten * So auch am 22.Februar 2019 * Treffpunkt ist das Wirtshaus ROLANDS Eck, das (so O-Ton) nur ein Steinwurf von der Bölschestraße entfernt ist. Taktvoll geht es um 19 Uhr los; dann sind sie Instrumente gestimmt und eingespielt. Nicht genug des Guten, auch in der Küche geht es ab… da wirbelt die Mannschaft des guten Geschmacks wegen. Auf der Speisekarte stehen an diesem Abend landestypische Speisen und Getränke… Auf zur fröhlichen Folkparty mit  https://folkband-clover.de/sites/FBC_Gigs.htm

 

 

 

Keine Lust auf Langeweile? Guck mal hier: http://www.wirtshaus-rolands-eck.de/index.php/veranstaltungskalender

Restaurant Berliner Hof am 22.02.2019 ab 19 Uhr: Spareribs satt

 

 

Perfekt… Darin sind sich so ziemlich alle einig, wenn von SPARERIBS die Rede ist. Beinahe aus dem Häuschen gerät die männliche Fraktion, machen die Rippchen vom Schweinebauch die Runde. Es soll, und das ist kein Gerücht, sogar Frauen geben, die sich völlig reuelos dem Genuss hingeben. Schlecht dran sind nur jene, die ihr Leben mit Maßband und Kalorientabelle verplempern. Im Restaurant Berliner Hof ist das überhaupt kein Thema, denn hier herrscht der Genuss. SPARERIBS satt heißt es wieder einmal am 22.Februar 2019 ab 19 Uhr. Mariniert in pikanter BBQ-Sauce, dazu Krautsalat, Ofenkartoffeln, gebackene Kartoffelecken und Sauerrahm… p.P.  moderate 15,50 € (Reservierung ist angeraten!)

 

 

Perfekt und lekker… SPARERIBS unter http://restaurant-berliner-hof.de/index.php

NOER Weinhandel am 22.02.2019 * RotweinExkursion um 20 Uhr

 

 

Für ALLE… Das aktuelle Motto von NOER Weinhandel lautet: Wein schenkt Freude, bringt Genuss und macht Spaß! Mit Spezialisierung auf Weine familiengeführter Weingüter, wird auch hier dem Qualitätsanspruch Vorrang eingeräumt: Klasse statt Masse! Nur so, und nicht anders, definiert sich Handwerkskunst und Geschmack. Wein von der Stange, aus dem Supermarkt oder Discounter, die mittlerweile auch ihre Preise aufrufen, war gestern! Probieren geht nun einmal über Studieren, dazu zählt die Verkostung bei Kauf ebenso, wie das besser Kennenlernen in geselliger Runde. Und hier schon einmal ein kleiner Tipp: 22.Februar 2019 * Thema des Abends: Rotwein, das kleine 1x1 der Rebsorten. Grundpreis 30,- € p.P. 

 

 

Für ALLE: Weinauswahl in geselliger Runde https://www.noer.de/weinseminare-berlin/c-2_20-2.html?sessID=rqphbdj8fq8cp2f4ldd8bkeu83

 

 

VINUM Berlin am 22.02.2019 um 20 Uhr: Korkenzieher trifft Käsemesser im Kiez...

 

 

Auch diese Beiden hier machen gemeinsame Sache: Käse & Wein.… Und das sind sie: Blomeyer´s Käse & Weine von VINUM. Was darf der feine Gaumen erwarten, sich worauf freuen: 1. Auf handwerklich gefertigten Käse und lekker gebackenes Brot * 2. Darauf abgestimmte RebTropfen, präsentiert von Olivia Herrmann. Wir fassen zusammen: Am 22.Februar 2019 trifft sich die Offline-Genießer-Community zum genüsslichen Tête-à-Têtê von Käse & Wein. Es gibt viel zu erfahren, schmecken, und auch zu bereden  *  Frei nach dem Motto * Korkenzieher trifft Käsemesser im Kiez * Prei p.P. 59,- €… Jetzt anmelden (Um Vorkasse wird gebeten) und Sie können mitreden, probieren, und auch fachsimpeln.

 

 

Genießen erlaubt... https://www.vinumberlin.de/events/eat-berlin-goes-kiez-korkenzieher-trifft-kaesemesser-im-kiez-kaese-und-wein/

 

PINKERNELLs Whisky Market am 22.02.2019 um 20 Uhr: WhiskyWeltreise

 

 

Es muss nicht immer Kaviar sein… und es muss auch nicht immer Schottischer Whisky sein. Soweit so gut, aber was dann? Allein der Name WHISKY transportiert jede Menge Ideen in die Fässer. Ob in Japan, Deutschland, in der Schweiz, oder wo auch immer… die Freunde des Brandes sind rührig, und das Ergebnis lässt sich nicht nur sehen… es schmeckt einfach vorzüglich. Das könnt Ihr gleich am 22.Februar 2019 ausprobieren, denn dann lädt Klaus Pinkernell zu einem Whiskyabend rund um die Welt. Nein, es müssen weder Flugtickets erworben, noch Koffer gepackt, geschweige der Reisepass aufpoliert  werden, es reicht vollkommen aus, sich anzumelden (das aber schnellstmöglich) und den Termin sichtbar irgendwo an die Wand zu pinnen (Smartphone könnte verloren oder sogar geklaut werden). Teilnahmebeitrag; p.P 35,- €, dafür gibt es 6x 2cl Whisky, und jede Menge Infos rund um den WhiskyErdenball.

 

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erleben: http://www.pinkernells.de/index.php?article_id=23

Wirtshaus Moorlake am 22.02.2019 um 19 Uhr: Heinz Hönig liest...

 

 

Ne Ne, von wegen nur Schauspieler… Angefangen mit dem Deutschen Darstellerpreis für den Nachwuchs im Jahr 1982, über Telestar, Deutscher Filmpreis, Goldener Gong, Bayerischer Fernsehpreis, Adolf-Grimme-Preis, Goldene Kamera, Bambi, Siegfried-Lowitz-Preis und Kinderlachen-Preis, bis hin zur Ehrenkommissarswürde Bayern… Heinz Hoenig… Ehre wem Ehre gebührt. Mit Das Boot  und der große Bellheim zog er die TV-FanGemeinde an sich, es folgten… massig Theater- Kino-TV–Erfolge.  Und so ganz nebenbei engagiert er sich mit seinem Projekt SCHEUNE 86 für Kinder (und das nicht zum ersten Mal!). Ne, Ne, von wegen nur Schauspieler! Wer ihn live erleben möchte, kann das am 22.Februar 2019 in der MOORLAKE, denn dann liest er aus * Der kleine Buddha *  von Claus Mikosch. Der  Kartenpreis von 71,- € p.P. beinhaltet HH live, ein 3-Gänge Menü, sowie ein Glas Prosecco zum Empfang…

 

Im Sommer draußen, im Winter drinnen, und abends volles Programm unter https://moorlake.de/lesung-mehr/#top

Whisky Market Berlin am 22.02.2019 um 20 Uhr * Whisky Tasting...

 

 

Ein Treff für alle, die ihren 18.Geburtstag hinter sich haben… Ein Treff für Genießer und Neugierige, die eine gewisse Affinität zu Whisky teilen: WHISKY MARKET BERLIN. Eine Adresse des guten Geschmacks und der Kommunikation. Anders als im Supermarkt, Discounter, oder auch Full-OnlinePortale, steht hier die professionelle Beratung im Vordergrund. Man kauft nicht von der Stange, vielmehr individuell und spezifisch. Ähnlich wie der Kauf qualitativ hochwertiger Schuhe und Bekleidung… passgerecht. Viel hat sich im Laufe der vergangenen Jahre auf dem Sektor Genuss getan, und das Thema Verkostung/Tasting steht dabei ganz vorne an. So auch am 22.Februar 2019, denn da heißt es im Market * Unabhängige Abfüller: CADENHEAD *  Die Eckdaten: Beginn 20 Uhr, Preis 20 € * Tel. Nachfrage wird empfohlen!

 

Slàinte mhath & agus feasgar math unter http://www.whisky-market-berlin.de/start2.html

Badenscher Hof am 22.02.2019 ab 21 Uhr * Havanna Soul...

 

 

Live-Acts... wie man sie sich nur wünschen kann! Längst ist der Hof in die Geschichte des Berliner Jazz eingegangen; sozusagen ein Treff für alle, und zu jeder Jahreszeit. Hier trifft sich die MusikWelt, und hier kommen Menschen aller Nationalitäten zusammen. Kurz: funky Groovs für ein bunt gemischtes Publikum. Der Hof ist so etwas, wie eine clevere Kombi aus Clubleben, Café und Restaurant. Zudem gut erreichbar, und vor allem… total charmant. Genug der Lobhudeleien, kommen wir zu dem, was sich kommenden Freitag im Hof abspielen wird: Modern Jazz feat. Music from Cuba * PINA LOPEZ´HAVANNA * an ihrer Seite: Rolf Zielke (p), Georg Pfister (ts), Guilherme Castro (eb), und Kenny Martin (dr).

 

 

Live-Acts wie man sie sich nicht besser wünschen kann… https://www.facebook.com/BadenscherHof/  &  http://www.badenscher-hof.de

Meo`s Thai´s KochKurs am 22. & 23.02.2019 * 17/12 Uhr

 

 

Sawadee Kha… Wo hat man das schon, vier kulinarische Schärfegrade: scharf, etwas scharf, schärfer, und richtig scharf – oder mai pet, pet nit noi, pet, pet mak mak, wie man in Thailand zu sagen pflegt. Auch wenn die Sterne über Frankreich nur so glänzen, so eilt der thailändischen Küche der Ruf voraus, sie sei das Beste was Planet Erde zu bieten habe. Auch wenn Thailand klischeebehaftet ist, so gilt es nicht nur als eines der traumhaftesten Urlaubsländer, deren Kaiserin wie Schneewittchen beschrieben wird, Thailand ist ein kulturell kulinarisches Nugget. Thai-Küche… wer sie autark nachkochen möchte, der kommt um einen Spezial-Kochkurs nicht herum. Und auf eben diesen ist Meo`s Thai-Kochschule Berlin spezialisiert. Pratina Kross ist Meo, und unter ihrer Anleitung lernen Sie, wie man die schmackhaften Thai-Gerichte selbst zubereiten kann. Preis pro Teilnehmer: 109/99 € inkl. Getränke und Rezeptunterlagen.

 

Ein Stück Thailand in Berlin unter https://www.thai-kochschule-berlin.de/Kochkurse

Kochschule In a la Munde am 22.02.2019 um 19 Uhr: Komplimente an den Gaumen

 

 

Stau und Behinderung in der Küche... und das auch nur, weil es noch keinen KüchenStaumelder gibt. Manch private KüchenSchlacht ist schon ins Schleudern geraten, nur weil die Probleme anwuchsen, und praktische Hilfe nicht zur Seite stand. Ganz zu schweigen von einer rechtzeitig ausgesprochenen Warnung wie: STOPP da läuft was schief… oder so ähnlich. Angesichts der oftmals total überforderten Haus- & Hobbyköche wäre ein KüchenNavi keine schlechte Idee; eine Nummer, die man im Notfall per Headset anwählen kann... Alles Quatsch, wie wollte man das Gehörte als Ungeübter in die Praxis umsetzen? Am Beispiel Nudel wird das nur allzu deutlich. Und weil das alles bekannt, bietet „I a la munde“ regelmäßig Nudel-Workshops. So auch am 22.Februar 2019 wenn es heißt * Wir können Spätzle und auch Hochdeutsch * Und so verläuft der Abend: gemeinsam kochen, lernen und genießen... Preis p.P. 61,- € (Anmeldung nicht vergessen!)

 

 

Und hier kommt die Lösung: https://www.inalamunde.de/kochkurse.php

Café VOLAND am 22.02.2019 um 21 Uhr * KlezmerJazz & Jiddisch Swing mit Ginzburg-Dynastie

 

 

Tschirribim Tschirribombom... so etwa klingt es, wenn die Ginzburg-Dynastie aufspielt. Seit gut 150 Jahren ist das Jiddisch Swing Orchestrada auf den Bühnen beheimatet, und sorgt für fröhliche Stimmung und gute Laune. Eine musikalische Dynastie? Ja, auch das gibt es, und wie nur schwer zu erraten ist, werden Musik und Engagement von Generation zu Generation, vom Vater auf den Sohn übertragen. Apropos Familie und Traditionen... im 19. Jahrhundert war es Sitte und Brauch, dass die Orchester auf Hochzeiten und großen Feierlichkeiten aufspielten. In vielen Ländern wird diese Tradition weiterhin gepflegt, und macht somit jedes Fest, egal wie groß oder klein, zu einem Ereignis der ganz besonderen Art. Die Ginzburg-Dynastie steht für musikalisch-moderne Vielfalt, für Swing und Jazz, für osteuropäische Klezmer, jiddisches Cabaret, und Orientalpop. 

 

Tschirribim Tschirribombom...ein musikalisches Praliné unter www.voland-cafe.de  

Yorckschlösschen am 22.02.2019 um 21 Uhr * Swing, Boogie, RnB mit der Lenard Streicher Band

 

 

Freitagabend… und immer das gleiche Spiel, dieselbe Frage: Was machen wir heute? Einige der Möglichkeiten wäre z.B. ein Rundgang durch den Spätkauf, die Hantelbank im Sportstudio stemmen, sich mit ein paar Kumpels auf ein Bier an der Würstchenbude treffen, oder was wesentlich angenehmer wäre: der Lenard Streicher Band ins Yorckschlösschen folgen – ein Abend mit Jive Boogie, Swing & RnR. Hier, im Home of Jazz & Blues, konzentriert man sich auf Klang und Rhythmen. Über die Woche, wie auch zum Sonntags-Brunch, geben sich hier Musiker der unterschiedlichsten Genres die Klinke in die Hand... Die Eckdaten: Termin: 22.Februar 2019 * Beginn: 21 Uhr * Eintritt 8/6,- € *

 

 

The Home of Jazz & Blues am Freitagabend unter https://www.yorckschloesschen.de/livemusik/

unsicht-Bar Berlin am 22.02.2019 um 18.30 Uhr * Berlin Ghost Story

 

 

Online oder Offline… Mal angenommen, nur mal angenommen, Sie wollten schon immer einmal wissen, was das mit dem Gruselfaktor in der wahren Welt ist, soviel vorab: das Erlebnis * Hautnah * ist nun einmal nur offline möglich! Alles klar? Kommen wir zum Gruseldinner Berlin Ghost Story… Show & Dinner in völliger Dunkelheit. Spannung pur vertreibt Erotik oder: wie man seine Ängste und Befürchtungen besser in den Griff bekommt. Die Fakten auf einen Blick: Der Abend startet um 18.30 Uhr, im Mittelpunkt stehen fulminate Geistergeschichten * Kurzum... Berlin unterirdisch und völlig anders als für gewöhnlich. Tickets p.P. inkl. Show und freie Menüwahl: 69,- €… Jetzt nur noch reservieren, und die Geister können kommen... 

 

 

Berlin Ghost Story unter https://www.unsicht-bar-berlin.de/de/html/shows.html#Grusel_Dinner_2

VINICULTURE am 23.01.2019 * 12-18 Uhr: Offene Weinprobe

 

 

Oh oh... da bahnt sich etwas an! Lauter nette Menschen, jeder ein Glas in der Hand, und jede Menge Weinwissen. Einmal im Monat, stets am letzten Samstag, heißt es bei VINICULTURE * Offene Weinprobe * Da gehen die Flaschen an die Öffentlichkeit, denn sie haben nichts zu verbergen, ganz im Gegenteil. Dabei ist es unerheblich, ob die besten Weine nun aus Italien, Frankreich, oder Spanien kommen, Hauptsache sie halten... was sie versprechen! Das wiederum bedarf einer eingehenden Probe, da reicht ein Aushängeschild mit Preisangabe einfach nicht aus. Wein auf dem Prüfstand heißt es deshalb auch weiterhin bei VINICULTURE. Ob Klassiker oder Neuzugänge, alles wird geöffnet. Und selbstverständlich wird auch für eine vernünftige „Unterlage“ gesorgt. Käse und Landbrot runden die Probe ab. Der Eintritt ist frei und Sie haben ausreichend Zeit, um die richtige Wahl zu treffen.

 

Oh oh... da bahnt sich doch etwas an: https://www.viniculture.de/viniculture/aktuelles/

hug & grow am 23.02.2019 von 10-15 Uhr: Erste Hilfe für Kinder mit Regina

 

 

Was macht man nur wenn… das Thema kursiert durch alle Familien. Irgendwie ist man doch als Mutter/Vater recht hilflos. Wie sollte man auch… Und auf was für Ideen die Kleinen so kommen, abgesehen von „plötzlich und unerwartet“. Hier ein Kratzer, da eine Beule, kein Geländer ist zu hoch, keine Herdplatte zu heiß. Mit ihren Patschhändchen langen sie zu, und dann ist das Geschrei groß, die Tränchen kullern... Und jetzt kommt Ihr, die Mamas und Papas, zum Einsatz: Huch… was mach ich bloß? Vorher kann man alles gut erklären, aber planen und den Moment X bestimmen, das geht einfach nicht… und selbst wenn, wir stünden solchen Situationen völlig hilflos und total überfordert gegenüber. Und hier naht eine echt große Hilfe: Erste Hilfe für Kinder mit Regina. Kursgebühr 45,- € p.P, Elternpaare zahlen 80,- €. 

 

 

Mehr als nur ein Babyshop... https://www.hug-and-grow.de/berlin/veranstaltungen/kursubersicht

interFace am 23.02.2019 @ 21 o`clock: Quiz Night * The Original AllesWieImmerVersion

 

 

Miteinander und gegeneinander, ohne dass es dabei zu Komplikationen kommt… Im interFACE wird Kommunikation nicht nur „groß“ geschrieben, hier wird sie praktiziert. Von Dienstag bis Samstag herrscht Abwechslung pur, auf den Punkt gebracht: Niemand muss alleine am PC oder vor der Konsole sitzen, denn mittlerweile gibt es richtig coole GamingBars. Um der Abwechslung Genüge zu tun, gibt es im interFACE neben interaktiven Spielen, jede Menge Amüsement, u.a. die Quizabende. Am 23.Februar 2019 ist solch ein Tag, dann heißt es wieder Quiz-Night! Schnell noch eine Zusammenfassung der wichtigsten Details: Die Teilnahme ist kostenlos, reserviert wird nix, pünktliches Erscheinen erklärt sich von selbst, und... natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen: Getränkegutscheine und 10,- € für die Mitglieder des SiegerTeams. Alles klaro? Dann macht mal schön Eure Hausaufgaben, durchstöbert das Lexikon, lernt Wikipedia auswendig… schaden kann es ja nicht.

 

Kopf an Kopf durch den FragenDschungel unter http://interfacebar.de/kalender/action~month/exact_date~1546358860/

NOU TANGO am 23.02.2019 * Einsteiger Singles Workshop * 10-14 Uhr

 

 

Das hier könnt Ihr gleich einmal vergessen: Rechts vor, Links rück, Wiegeschritt, Rück, Seit, Kick… Das hat mit Tango herzlich wenig zu tun! Jetzt heißt es NOU TANGO. Hier erfährt man von den Profis nicht nur die Bedeutung von Rhythmus und Schrittfolge, hier erfährt man wie Tango überhaupt funktioniert. Der Einsteiger Singles Workshop am 23.Februar 2019 richtet sich an all jene, die z.Zt. als Single durchs Leben jetten, oder deren Partner NullBock auf Bewegung haben (dann eben nicht)… Der Kurs geht von 10 – 14 Uhr, und kostet pro Teilnehmer 45,- €. Studenten/Erwerbslose erhalten 15 % Ermäßigung (Anmeldung ohne Partner!).

 

 

 

Na bitte, geht doch: http://www.noutangoberlin.de/einsteiger/einsteiger-singles-workshop.html

KNIT KNIT am 23.02.2019 von 14-16 Uhr: New Knitter...

 

 

Die Politik macht es am runden Tisch... Konstruktives kommt nur selten dabei heraus. Knit Knit macht es am langen Tisch und... das Ergebnis überzeugt! Wer hier Platz genommen hat, geht nicht unwissend raus! Linke Masche, rechte Masche, Luftmasche, Anschlag, Abketten... Böhmische Dörfer für alle, die noch niemals mit Wolle und Nadel zu tun hatten. Doch was ist dran an dem Hype „Stricken & Häkeln“? Es macht Spaß und... man kann wunderbare Dinge kreieren, die es so nur einmal auf der Welt gibt! Ruft Knit Knit den NEW KNITTER Kurs aus, dürfen sich alle angesprochen fühlen! Alles was man wissen muss, wird hier vermittelt und… in kleiner Runde entsteht so Masche für Masche - Design by your name – Die Kursgebühr in Höhe von 30,- € beinhaltet praxisnahe ProfiTipps, dazu Getränke, Knabbereien… und Musik.  Jetzt schnell anmelden, und der Termin steht!

 

 

New Knitter... Step by Step unter https://www.knitknit.de/stricken-lernen/

TANGO in der Buchkantine am 23.02.2019 ab 20 Uhr

 

 

Ein unaufhaltsamer Boom… TANGO. Eine Legende die niemals stirbt, avantgardistisch und äußerst gefühlvoll. Früher, also vor einigen Jahrzehnten, galt der Tanz als „anrüchig“… Seine Geburtsstunde liegt irgendwie zwischen 1850 und danach… so genau weiß man das nicht. Was man aber ziemlich sicher weiß ist die Tatsache, dass er in Buenos Aires seinen taktvollen Lauf nahm. Und heute? Man tanzt ihn auf der ganzen Welt, ausnahmslos… und auch in der BUCHKANTINE! Einmal im Monat, der nächste Termin wäre der 23.Februar 2019, geht es gemeinsam mit DJ Fridolin, einem begeisterten Tangotänzer mit Schwerpunkt * klassischer Tango * in einen zauberhaften Abend. Ob der Musik, oder des Tanzes wegen…

 

TANGO in Moabit, bei einem Glas Sekt oder Wein, der Eintritt ist frei. http://www.buchkantine.de/veranstaltungen/


Periplaneta Literaturcafé am 23.02.2019: Lesen für Bier um 20 Uhr

 

 

Fehlen Dir die Worte, oder bist Du einfach nur sprachlos… Was und wie auch immer, im PERIPLANETA LiteraturCafé fallen auch die letzten Hemmungen, denn hier laden Robert Rescue & ein Gast auch in 2019 zu - Lesen für Bier * ein, und das geht so: Vorgelesen wird alles… sowohl die Texte der Gastgeber, als auch jene Texte, die zuvor eingesammelt und ausgelost wurden, also die Eurigen. Wie gesagt, das kann alles sein… auch Lyrik, die zuvor niemals publik gemacht wurde. Dazu zählen auch Muttis Verhaltensregeln aus der Schulzeit, der erste/letzte Liebesbrief, das eigene Tagebuch, oder auch das der besten Freundin…. Zu guter Letzt entscheidet allein das Publikum (und nur das!) über gut und viel besser, Text oder Vortag. Je nachdem, gibt es dafür zur Belohnung ein Bierchen. Eintritt 5 € im VVK, 7 € an der AK… Den Rest könnt Ihr nachlesen: https://lesenfuerbier.wordpress.com

 

 

Haste Worte… Pötri für alle unter https://www.periplaneta.com

Die kleine Weltlaterne am 23.02.2019 ab 20.30 Uhr * Anti Agin Jazz...

 

 

Die Kleine Weltlaterne am Samstagabend...  Hier lebt er, der Mythos Hertha Fiedler. Etwas Berliner KulturZeitgeschichte: wir schreiben den 28.Februar 1961, als Hertha Fiedler den Grundstein für ihre Kreuzberger Kneipe legt: Die kleine Weltlaterne in der Kohlfurter Straße nahe Kottbusser Tor - heute kurz Kotti genannt - ein nicht unbedeutender Meilenstein in der Berliner Kunst- & Kulturszene. Auch wenn Hertha nicht mehr unter uns weilt, und Die kleine Weltlaterne in die Motzstraße nahe Viktoria-Luise-Platz gezogen ist, so ist und bleibt sie ein Stück Berliner Kultur… total en vogue. Einfach mal hingehen und selber erleben. Kommenden Samstag z.B. sorgt Antiaging Jazz (Harry Ermer, Kevin Ermer und Heiner Ranke) für gute und rhythmische Stimmung. Eintritt 5,- €

 

Man sieht sich unter https://www.facebook.com/Die-kleine-Weltlaterne-Berlin-543240475756126/

 

Brauereiführung im Brauhaus Südstern am 23.02.2019 um 17.30 Uhr

 

Bis zum Genuss eines guten Bieres sind viele Arbeitsschritte notwendig... Was sich schnell durch den Hahn und/oder Flaschenhals schlängelt, und was sich schnell wegzischen lässt, ist in seiner Herstellung sehr, sehr zeitintensiv. Nix da mit heute back ich, morgen brau ich, usw. Nicht umsonst spricht man von der Kunst des Brauens. Auch wenn die großen Brauereien in der Überzahl sind, so genießen die kleinen, privat geführten Brauereien, einen exzellenten Ruf und... sie werden überaus geschätzt! Bemerkenswert ist auch, dass nicht nur die Freunde des Gerstensaftes der traditionellen Braukunst positiv gegenüberstehen... guter Geschmack hat sich zum Trend entwickelt. Das ist begrüßenswert, denn Qualität ist das Maß aller Dinge, und tut der Gesellschaft auf Dauer gut! Also gucken wir doch einmal näher hin... Brauereiführung für Einzelpersonen und/oder Gruppen (unter 10 Personen) jeden letzten Samstag im Monat (bis auf wenige Ausnahmen)... nach Anmeldung!! Eintritt: p.P. 12,90 €, inkl. 2x 0,2 l Bier oder Softdrink.

 

 

Von Gärkeller über Sudhaus, bis hin zum Genuss unter http://brauhaus-suedstern.de/bier/brauereifuehrung/

LOCI LOFT am 23.02.2019 ab 21 Uhr... Cocktails & Jazz mit der LOCO Jazz Band

 

 

 

Samstagabend mal ganz anders, jenseits der großen Bühnen und Szenetreffs... dennoch ungemein  unterhaltend. Cocktail & Jazz mit der LOCI Jazz Band lautet das Motto am 23.Februar 2019, und mit Verlaub sei der Hinweis gestattet, dass solche Abende ganz, ganz hoch im Kurs der Berliner Freizeit-Society steht. Jenseits von Hektik und Stress gepflegt in das Wochenende eintauchen, dazu ein Cocktail und eine Kleinigkeit von der Karte * Bar und Küche sind gut gerüstet und der Eintritt ist sogar frei!

 

 

 

Jetzt seid Ihr dran: Cocktail & Jazz mit der LOCI Jazz Band unter https://www.loci-loft.de/event/cocktails-jazz-599.html

nähschule berlin 2-TageWochenendWorkshop * 23.02.2019... 11-16 Uhr

 

Dein eigenes FashionLabel… cool und total funky! Kaum ein Trend, der nicht Zeichen setzt. 2019… Rot ist weiterhin angesagt. Doch aufgepasst: nicht jedem steht die Signalfarbe. Dennoch, nur weil sie momentan total angesagt ist, muss sich niemand verbiegen. Auf der Suche nach dem passenden Outfit, kann man schnell die Balance verlieren. Wie wär’s mal zur Abwechslung mit einem BERLIN-Kleid? In der Nähschule von Katrin Elst wird die Klamottenfrage in geselliger Runde zu einem FashionErlebnis erster Klasse. Kein Vergleich zur 08/15-Mode, gefertigt in China & Co, und dazu noch von der Stange. Selbst namhafte Labels haben an Qualität verloren… letztlich sind es auch nur Namen, das war´s dann leider auch schon. Die Konsequenz daraus: Wir machen selber, kreieren ein eigenes Label. Nichts leichter als das, zumal es entsprechende Anlaufstellen gibt, wie die Nähschule zum Beispiel. Und hier kommt auch schon das nächste AG: WorkShop am Wochenende: Wir nähen unser Berlin-Kleid… Es wird Maß genommen, zugeschnitten, gefüttert, genäht… Preis p.P. 130/160 € (Teilnehmerzahl). Material: ab 25,- €… Die Termine: 23. Feb & 30.März 2019...   

 

Wir Nähen Unser BerlinKleid... Melde Dich an und sei dabei unter http://www.naehschule-berlin.de/termine-preise.html

KINO Union * Ü30 Party & KARAOKE * 23.02.2019 ab 21 Uhr im Alten Saal

 

 

Vom Tanzsaal zum Kino, vom Kino zur EventLocation… wie sich doch die Zeiten ändern. Es braucht nur etwas Innovation und Freude an dem, was man macht, dann wird´s auch was. Die Adresse Bölschestr. 69 in Friedrichshagen ist der wohl beste Beweis dafür. Und hier gleich ein heißer Tipp: Ü30 Party mit Disco Classics Querbeet mixed by Alex Stoney * Rework Berlin Sound *  und KARAOKE auf Berlins größter KaraokeLeinwand mit DJ Kevin von Sound3000 auf dem Floor Neuer Saal. Alles weitere live vor Ort... Tickets: 8,- € p.P. Leute, es darf getanzt werden! Ü30 Party am 

 

 

 

Samstagabend ab 21 Uhr... https://www.kino-union.de/reihe/S2/Tanz_im_Union

Flessa Bräu am 23.02.2019 * Brau Dein eigenes Bier um 9 Uhr

 

BIER... philosophisch betrachtet ein Gedicht. Nicht nur Ringelnatz & Co haben es erkannt, bereits Friedrich der Große wusste die Kräfte des Bieres zu schätzen, und... er hat sogar darauf geschworen. Paracelsus ging einen Schritt weiter, und ernannte das Bier zu einem Meisterwerk der Medizin, fast schon göttlich. Somit ist das Bier mehr, als nur ein alkoholisches Getränk... Bier ist Lebensphilosophie- & Elixier zugleich. Kommen wir zu FLESSA Bräu, eine jener inhabergeführten Brauereien, die sich abseits von Etikettenhascherei in der Hauptstadt etabliert haben. Jenseits des BierMainstreams steht man hier für hochwertige Brauereierzeugnisse… sehr zum Wohle! Und, wie dort das „Kiezbier“ gebraut wird, kann Jedermann/Frau live miterleben, und obendrein selber Hand anlegen. Teilnahmebedingungen: Mindestalter 18 Jahre! Teilnahmegebühr: 80,- € inkl. Seminarunterlagen, Freibier und Brotzeit, sowie 3x 0,5L des eigenhändig gebrauten Bieres (kann 6 Wochen später abgeholt werden).

 

 

Brau Dein eigenes Bier unter https://www.brauerei-flessa.de/braukurs/

GALANDER Bar Academy... Cocktail-Workshop am 23.02.2019 Clock 16 Uhr

 

 

Geschüttelt oder gerührt.... Sofort denkt jeder an Martini und James Bond. Und da wären wir auch schon beim Thema: COCKTAIL. Was in aller Welt macht ihn so begehrt, und wie wird man zum Shaker-King? Gemach... alles der Reihe nach. Soviel ist schon einmal klar, mit einem Cocktail liegt man immer richtig; vorausgesetzt, er ist gut gemacht... andernfalls ist man ganz schnell außen vor. Also, wer ordentlich mitmischen will, der kommt an einem Cocktail-Workshops in der GALANDER Bar Academy einfach nicht vorbei. Was im täglichen Leben total verpönt, ist im Workshop erwünscht und obligat: man darf seine Nase in Rezepte und Mixturen stecken! Bringt Zeit mit (gute 5 Stunden), denn es wird stramm ins Detail gegangen. Im Anschluss steht die Verkostung an. In weiser Voraussicht sollte man vorab für eine entsprechende Grundlage gesorgt haben. Cocktail-Workshop: 85,- € p.P. Reservierung erforderlich!

 

 

Vom Cocktail-Laien zum Shaker-King unter https://www.galander.berlin/bar-academy/cocktail-workshop/

ENTENKELLER 2.0 * GeburtstagsParty am 23.02.2019 ab 20 Uhr *

 

 

 

Ab in den ENTENKELLER2.0… Gehe direkt los, mache einen großen Bogen um LümmelSofa und Chips vorm TV! Nimm keine großen Umwege, begebe Dich direkt dort hin: Alt-Tegel 12… denn hier tobt das wahre Leben. Und, was die Wünsche anbelangt, werden die Fans von Schlager & Co wie immer voll und ganz auf ihre Kosten kommen... Schunkeln, Dancing, Pop und Beat, das volle Programmm. Das gilt auch für die GeburtstagsParty am 23.Februar 2019. An den TurnTables dreht diesmal DJ Ollie, ein GratisDrink gibt es auch (Achtung, Ausweis nicht vergessen!!!), und gute Laune herrscht selbstverständlich auch! Somit wäre auch der letzte Samstag im Februar in Sack und Tüten!! 

 

 

Soll doch mal einer sagen, im Norden der Hauptstadt sei nichts los: https://www.facebook.com/pg/Roder.Wolfgang/events/?ref=page_internal

Der Tod trägt Petticoat! am 23.02.2019 um 19 Uhr im Restaurant Habel * DinnerKrimi

 

 

Auf dem ersten Blick eine durchaus feine Gesellschaft… doch wie so oft täuscht dieser. Guckt man genauer hin erblickt man schwere Jungs und kleine Halunken, die sich neben einer gewissen Filmprominenz tummeln. Daneben richtig dicke Fische, aber auch Strauch- & Eierdiebe, Geldfälscher, Trickbetrüger, und... Ost-West-Spione. Wir befinden in der Zeit des kalten Krieges, also in der Nachkriegszeit Mitte der 50er Jahre. Man hat sich getroffen, um gemeinsam die Premiere von „Drei Mädel für ein Himmelreich“ zu feiern. Doch dann kommt alles anders... Ein Mord und jede Menge Verdächtigungen hält die Gesellschaft in Atem. Gott sei Dank lockert Ufa-Star Dorothea Helmchen mit frechen Schlagern und Chansons die Ermittlungen etwas auf. Dinner-Krimi im Habel: Kartenpreis 67,50 € inkl. 3-Gänge-Menü und Aperitif. Mehr dazu unter https://www.artdeshauses.de/tt.shtml

 

 

Und hier macht die Unterwelt Halt... www.wein-habel.de

Toast Hawaii am 23.02.2019 P☆rn☆karaoke... OpenDoors 21 Uhr ☆ Start 22 Uhr

 

 

OldSchool oder völlig neues Fahrwasser? Wer denkt schon bei TOAST HAWAII an eine Bar, einen Club, eine EventLocation, oder einfach nur an einen Ort der Künste, wie auch immer sie gelagert sein mögen. Seit einigen Monaten bereichert TH das Leben in der Hauptstadt, und manch einer wird sich fragen… noch ein Ort der Spielereien und des Amüsements?? Warum eigentlich nicht… schließlich und letztendlich macht die Vielfalt das Vergnügen aus! Zum Beispiel heißt es von Zeit zu Zeit Prnkaraoke… Allet nur verbal, stimmgewaltig, und als Höhepunkt Host of the most Zirkusdirektor Kulka...Um 21 Uhr öffnen sich die Türen, um 22 Uhr beginnt das große Stöhnen, und was den Eintritt betrifft, der beträgt 5 Euronen! Weitere Infos dazu...

 

 

Ziemlich abgefahren und schräg... https://www.facebook.com/pg/toasthawaiiberlin/events/?ref=page_internal

RUM DEPOT Berlin am 23.02.2019 um 19.30 Uhr: Rum & Zigarren Tasting

 

Sie sollten mindestens 18 Jahre alt sein... nicht unter Alkohol-Unverträglichkeit leiden, und nicht zuletzt der Zigarre zugetan sein. Sofern das alles zutrifft, dürfte Sie dieser Termin hier brennend interessieren: In entspannter Lounge-Atmosphäre dem Aroma von Zigarren und Rum frönen, das hat schon was. Nebenbei bemerkt, hier ist man voll und ganz auf die Bedürfnisse der Kunden/Gäste eingerichtet. Mit über 600 Sorten Rum aus aller Welt, zählt das Rum Depot zu den führenden Fachgeschäften in Berlin und deutschlandweit. Angeschlossen ist ein Onlineshop, was auch Sinn macht, denn die Fachkompetenz geht dadurch nicht verloren... man spricht auch vom direkten Draht zur Beratung. Ein weiterer, nicht unwesentlicher Bereich, sind die wechselnden Themen-Tastings. Mit Zigarren & Rum geht es 23.Februar 2019 weiter. Im Laufe des Tasting erfahren die Teilnehmer mehr über die Feinheiten des Rums, und tauchen gleichzeitig in die Geschmacks- & Genusswelt ein. Preis p.P. 69,- € inkl. 2 Longfiller Cigarren und 7 Rumproben a 2 cl. (Anmeldung nicht vergessen!)

 

Eine Verbindung der ganz besonderen Art... https://www.rum-depot.de/tastings/


unsicht-Bar Berlin präs. am 23.02.2019 um 18 Uhr: Stars in the Dark... MusikDinner

 

 

Welch fixe Idee… ein Dinner in totaler Dunkelheit. Dazu noch Hits und Evergreens live gespielt…  was für ein Hype. Das Ganze nennt sich Stars in the Dark, und spielt in der unsicht-Bar Berlin. Speisen kann man so ziemlich überall, und auch gut. Aber in völliger Dunkelheit... das ist dann doch etwas ganz, ganz Besonderes. Der  Reiz liegt in dem, was einem die Sinne signalisieren. Hier ersetzen Hören, Fühlen, Riechen und Schmecken… das Sehen. Mehr braucht es eigentlich auch nicht, um sich wieder einmal beim allerersten Rendezvous zu wähnen (ein Tipp für Langjährige). Allein die bloße Berührung mit den Händen erzeugt einen bis dahin unbekannten und äußerst wohligen Schauer... man erinnert sich?! Freie MenüWahl inklusive Show und Gänsehaut 69,- €.

 

 

Stars in the Dark: romantische Momente unter https://www.unsicht-bar-berlin.de/de/html/shows.html#Stars_in_the_dark


StadtSaline am 23.02.2019 * Klang/Gong Entspannung im Salzraum * 13 & 14.15 Uhr

 

 

Die einen vergehen vor Langeweile... andere surfen im Internet, und ganz Pfiffige lassen sich in der StadtSaline verwöhnen. Nur keinen Stress, dafür Entspannung und Erholung vom Alltag mit all seinen hektischen Einflüssen. „Wir laden Sie herzlich ein" lautet die charmante Aufforderung auch im Neuen Jahr * Für den gestressten Hauptstädter, gleichwohl für Körper und Seele, bedeutet das pure und äußerst wohltuende Entspannung. Um es kurz zu machen: man kann auf vielfältige Art und Weise entschleunigen, das hier ist das absolute Nonplusultra. An Ihrer Seite: das StadtSaline Team. Sofern Sie verhindert sind, oder gar einen anderen Termin wünschen...  greifen Sie einfach zum Hörer: 030-644 955 15 * oder senden Sie einfach eine Email...

 

 

Ohne Pauken und Trompeten, dafür mit Klang & Gong unter http://www.stadtsaline.de/seiten/aktuell.php

Cosmic Kaspar am 23.02.2019 * The Groovin´Kaspar feat. Giacomo Virzi @ 22 Uhr

 

 

Man nehme: einen Club, eine Bar, eine Lounge, eine Bühne, dazu einen geheimen Garten, und gibt dem ganzen einen einprägsamen Namen: Cosmic Kaspar. Clubleben und Kultur unter einem Dach, an einem Standort, und auch zum anmieten. Kurzum gesagt, ein Projekt das sich an den individuellen Wünschen seiner Gäste orientiert und dazu * Just für Fun * bietet.  So auch am 23.Februar 2019 wenn es heißt * The Groovin`Kaspar feat. Giacomo Virzi * Ein Abend mit House und einem Touch SoulElectro. Akustische Signale die man einfach nicht überhören kann und ein Groov der mehr ist, als nur ein paar simple Noten…

 

 

 

Freitagabend in der Brunnenstraße unter https://www.facebook.com/pg/CosmicKaspar/events/?ref=page_internal

GALANDER Bar Academy am 24.02.2019 um 16 Uhr: Whisk(e)y-Tasting am Sonntag

 

Wie kommt Torf ins Glas, und kann man Gerste riechen... auf diese und andere Fragen wird in diesem Tasting näher eingegangen. Dabei geht es um jene Brände, die dem Cognac mittlerweile ebenbürtig sind. Wissen, das nicht schaden kann: echte Kenner der Materie nennt man Whisky-Sommeliere, den engagierten Amateur hingegen bezeichnet man als Connaisseur, alles klar? Weiter... Feinschmecker schätzen die holzig-rauchigen und torfigen Aromen des Whiskys, und allein am Geruch können sie Herkunft des Destillats festmachen. Donnerwetter, das macht denen so leicht keiner nach. Dennoch, man kann sich ja peu a peu herantasten. Zu diesem Zweck bietet die GALANDER Bar Academy von Zeit zu Zeit themenbezogene Tastings. Diesmal erwartet die Teilnehmer ein Whiskyseminar mit Sensoriktraining. Verkostet werden Irish-, Scotch-, Bourbon-, Tennessee und Canadian Whisk(e)ys, sowie einige amerikanische Raritäten. Teilnahmebeitrag: 79,- € p.P. inkl. Wasser zum Neutralisieren, Teilnahmezertifikat und Seminarunterlagen. Rechtzeitige Anmeldung ist auch hier empfohlen... Also, nicht lange fackeln, und den Termin 24.Februar 2019 festmachen!

 

Genießer unter sich...https://www.galander.berlin/bar-academy/kursbuchung/

Bar Bobu am 24.02.2019 * The Last Stand Comedy English Comedy @ 20.45

 

 

 

Der Möglichkeiten gibt es viele… dennoch sind nur wenige des Sonntags würdig! Ab sofort löst die Comedy-Show in der Bar Bobu den Tatort ab. Unter dem Motto „Ein bisschen Spaß muss sein“ trifft sich die Berliner ComedySzene um Berlin endlich einmal in den Griff zu bekommen! Gute Laune, jede Menge Murks, Augenzwinkern, und sonst so, stehen auf dem Plan… Und Ihr seid´s dabeii: die vom Einerlei des Lebens Frustrierten, die Komiker, und auch alle Normalos.  Trump ruft auf zur Einheit… Hahaha… hier wird sie längst praktiziert. Eintritt: nix!!! ABER… ne kleine Spende so ab 5 € wäre schön (und nicht mehr als fair * O-Ton wir)… 

 

 

Ein bisschen Spaß muss sein… The Last Stand unter https://www.facebook.com/pg/BarBoBuBerlin/events/

Rock`n Curryworscht in der Rock´n`Roll Herberge am 24.02.2019 von 17 - 22 Uhr

 

 

Was die Gans zu Weihnachten, ist die Currywurst an allen Tagen im Jahr… ne jute Jabe Gottes! Der CurrywurstSong von Gröni hat schon mächtig reingehauen… noch besser ist das, was man in Berlin auf die Beine stellt. Mittlerweile gehört ne Curry zum juten Ton, und wer wat uff sich hält, setzt se mit auf die Speisekarte. Frei nach dem Motto: jehste inne Stadt, oder kommste vonne Schicht, die macht richtig satt… wat Schöneres jibt es nich! Völlig korrekt, haben sich auch die Macherinnen von der Rock´n`Roll Herberge in X-Berg gedacht, und Schwuppdiwupp auf ihre Karte gesetzt. Don´t forget to eat Currywurs… Nun gut, das kann man mittlerweile an fast jeder Straßenecke, aber wir sprechen hier von coolen Würsten, von gutem Fett, und einer sauleckeren Sauce! Rock´n Curryworscht, das ist gebratene, oder auch vegane Wurst, mit homemade Rock`n´ Roll Currysosse. Dazu gibt es Kartoffelecken und 0,3er Gambrinus Bier. Quanta kosta: 5,- Euronen! Mit Schrippe nen Euro weniga.

 

Rock´n Curryworscht wieder jeden Donnerstag von 17 – 22 Uhr unter http://www.rnrherberge.de/index.php?id=12

Restaurant Kaiserhof am 24.02.2019 * JazzLive mit Sir Gusche ab 11 Uhr

 

Spitznamen begleiten uns oftmals das ganze Leben... Klaus Beyersdorff ist solch ein Fall. In seinen Sturm- und Drangzeiten rief man ihn weder Klausi noch Dörfi... schlicht und ergreifend einfach nur „Gusche“ (Berlinerisch: Mund). Ob er besonders vorlaut war? Zumindest musikalisch, das Ergebnis ist ja hörbar: Sir Gusche Band - Berlins dienstälteste Jazzband. 1961 gegründet, nahm die Band an vielen Jazzfestivals in Deutschland, Europa, und den USA teil. Das sie dabei diverse Auszeichnungen einsackten, sollte nicht unerwähnt bleiben. Drei der Band-Mitglieder sind sogar Ehrenbürger von New Orleans. 1979 entstand ihre erste LP (das ist eine Scheibe aus Kunststoff mit Rillen und 33 Umdrehungen) der Sänger: Peter Petrell (Rentnerband) – dafür gab es sogar den Deutschen Schallplattenpreis! Und so ging es jazzig und cool durch die Jahre. Die Band spielt heute regelmäßig in den bekannten Berliner Jazzclubs – so auch hier im Kaiserhof am 24.Feb 2019 ab 11 Uhr... wer will, kann ab 9 Uhr frühstücken... 

 

 

Sonntagmorgen ohne Stress unter http://www.kaiserhof-berlin.de/Veranstaltungen

Mein Haus am See am 24.02.2019 at 2 o`clock * Rawzen @Lakehouse Moonlightbreakfast

 

 

Was sind angesagte Treffs, aufregende Orte, oder einfach nur coole Bars und Kaffees... Wer das hier jetzt liest „Mein Haus am See“ vermutet eher eine Nobel-Immobilie als eine... Ja, was eigentlich? Die inhaltlich Verantwortlichen preisen ihre Adresse als Location mit hohem Sexapeel an. Irgendwo zwischen Bar und Club angesiedelt... Eines ist sicher, hier ist schwer was los. Tagsüber kann man bei einem Käffchen herrlich herumlümmeln/loungen * Wo man sitzt da lass dich nieder * es gibt eine kleine Karte, und ansonsten geht es abends meist live zu. Und was ist am 24.Februar 2019 morges um 2 Uhr los? Moonlightbreakfast... Best music, great songs! Von Techno bis House ist alles drin. Stopp, fast hätten wir es überglimmert: Vinyl... und, wer machts diesmal? Rawzen... Akustik and pure rhythm!

 

Good music nach Mitternacht * at 2 o`clock ...  https://www.facebook.com/pg/MeinHausAmSee/events/?ref=page_internal

Schankwirtschaft LAIDAK am 24.02.2019 ab 12 Uhr Kuchentag...

 

 

Eine Heimat für Kaffeetanten… Sonntag ist Kuchentag im LAIDAK. So zumindest ist auf der Tafel zu lesen. Wäre es anders, es würde nicht auf der Tafel stehen, ist doch logisch. Und überhaupt, des Lobes voll ist das Net. Ansonsten bezeichnet sich das LAIDAK selbst als Schankwirtschaft, eine Art Neuköllner KiezOriginal * Boddin- Ecke Mainzerstraße. Wer es mehr mit einer gewissen Zwanglosigkeit hat, und weniger angespannt bevorzugt, der wird hier seinen Platz finden, und nur darauf kommt es an. Auf den Punkt gebracht: das LAIDAK ist völlig unkompliziert (Dresscode, was das?). Was allerdings den Kuchen anbelangt, den gibt es wirklich! Das kann man nachlesen, und was noch viel besser kommt: hingehen und selber ausprobieren... Zu bereuen gibt es nichts!

 

 

Kaffeeklatsch am Sonntag mal anders: Jenseits des Mainstreams unter http://laidak.net

Espressoverkostung in der Berliner Kaffeerösterei am 25.02.2019 um 17.30 Uhr

 

 

Coffee to Go… oder doch lieber lieber Kaffee Slow? Was für eine Frage, wo wir doch alle irgendwo Genießer sind. Geschmacklos ist nur, was uns vielfach angeboten wird… Verpackung und Kapsel sind ein Thema für sich, da lohnt auch nicht zu streiten, schade um die vergeudete Zeit. Die Zubereitung stellt immer noch eine große Herausforderung dar, wollte man ein Qualitätsprodukt perfekt zubereiten. Und richtig knifflig wird es, wenn es um die Zubereitung von Espresso geht, denn da herrschen jede Menge Irrtümer vor, gibt es verschiedene Methoden, und natürlich Sorten. Wenn Sie mehr über Espresso erfahren möchten, bietet sich eine Verkostung/Schulung an. In einer netten Runde, macht es gleich noch einmal so viel Spaß… Teilnahmegebühr 39,- €.

 

 

 

Geschmacklos? Nicht die Bohne… unter https://www.berliner-kaffeeroesterei.de/veranstaltungen/espresso-shy-verkostung/

Maître Philippe am 27.02.2019 um 20.15 Uhr: Im Zweifel Champagner...

 

 

Schon mal probiert… ein Gläschen Champagner zum Käse. Eine Paarung, die noch vor einiger Zeit als ziemlich geschmacklos galt. Aber,  wie so vieles auf unserer Welt, und somit auch in unser aller Leben, die Zeiten ändern sich, die Geschmäcker dito. Wer hat eigentlich all die Formeln aufgestellt, woran sich Generationen über Generationen halten und gehalten haben? Wer war so unanständig, uns guten Geschmack förmlich zu unterschlagen, ja sogar zu diffamieren... Wie auch immer, wir leben im 21.Jahrhundert, und dürfen unsere Geschmäcker förmlich austoben. Bestes Beispiel: Käse und Champagner * eine traumhafte Verbindung. Wer´s nicht glaubt, Maître Philippe & Filles führt den Beweis an: Preis p.P. 52,- €  (4 Champagner und 8 Käse, inklusive Brot und Butter!!). Eine ganz besondere Offenbarung:

 

 

Käse und Champagner unter https://www.maitrephilippe.de/collections/seminare/products/seminar-im-zweifel-champagner-30-01-2019

VICTORIA Celtic Pub am 27.02.2019 ab 20 Uhr: Karaoke mit Ad Chiren...

 

 

Ach wie schön... einmal nur im Leben eine echte Rampensau sein dürfen. Auf Malle und beim Stanglwirt in Kitzbühel sind die Plätze für Platzhirsche längst vergeben, und kaum ein Tag vergeht, ohne dass irgendein Promi durch unsere Wohnzimmer tourt. In den Dörfern und Städten hingegen verstummen langsam die Stimmen... „Keine Sau ruft mich an“ könnte hier fast schon Programm sein. Dabei ist der Weg zu Ruhm und Ehre weniger beschwerlich als gedacht. Beispiel Victoria Celtic Pub in der Altstadt von Spandau. In regelmäßigen Abständen laufen hier kleinere und größere Konzerte, sowie (von Zeit zu Zeit) die Karaoke & Talent-Show mit Ad Chiren... Leute, das ist hammermäßig. Die Stimmung stimmt, man kann sich voll einbringen, und lernt dazu noch andere Menschen kennen. Das Equipment ist vorhanden... Jetzt fehlst nur noch DU... 

 

Come on, folks...  www.victoria-pub.de

Kochatelier Ratatouille am 28.02.2019 um 18.30 Uhr * Auf dem Plan steht vegetarisch

 

 

Gesund und total lekker… frisches Obst und Gemüse, Hülsenfrüchte und Getreide? Auch wenn jetzt manch einer skeptisch in die Runde schaut… gesund muss nicht geschmacklos fad und langweilig sein. Wir wissen doch längst, dass vegetarische Ernährung nix mit nur MöhrchenKnabberei und laschen Salaten zu tun hat. Leute, lasst einmal die Fantasie spielen, und schaut Euch genau an, was uns die Industrie serviert… kein Wunder, dass sich immer mehr Menschen davon abwenden. Was es allerdings braucht, sind knackige Rezepte, und einen gewissen Anstoß was Rezepte und Zubereitung selbiger betrifft. Und hier kommt die Lösung: Ratatouille, das französische Kochatelier von Moira. Ob Fisch oder Fleisch, Vegan oder Vegetarisch, ob in Englisch, Französisch oder Deutsch… hier wird jedes Rezept, jeder Handgriff, gründlich erklärt und natürlich auch umgesetzt. Und hier sogleich der nächste Termin: 28.Februar 2019… dann heißt es wieder * Auf dem Plan steht Vegetarisch * Mehr über Termine, Ablauf und Preise s. Website.  

 

Vegetarisch kochen unter http://www.ratatouille-berlin.de/reservation.php

HAFENBAR Tegel am 28.02.2019 ab/um 19 Uhr: Captain Strange Late Night

 

 

 

Treffpunkt Wilkestraße in Tegel… Die ganze Welt des kulturellen Absurdums in Art einer SlamShow oder… Pötri auf dem Prüfstand. Mit * Captain Strange LateNight Show * geht es in die Welt des intellektuellen Absurdum. Die Frontmänner sind die KiezPoeten Der Jesko & Yo-Pa. Im Gastgepäck ein garantiert heißer Mix aus Pöten, Musikern, und Comedians. Dazu schlechte Pokale und Wetteinsätze jenseits von Gut und Böse, nicht zu vergessen ein mehr als abstruses System der Abstimmung… (Info dazu unter https://kiezpoeten.com/events/captain-strange-latenight/) Kurz, der Abend toppt so ziemlich alles Dagewesene. Eintritt: normal 6,- €, ermäßigt 4,- €…

 

 

Treffpunkt Wilkestraße in Tegel unter  https://www.facebook.com/pg/HafenbarTegel/events/

NOER am 28.02. & 01.03.2019 * Wein trifft Schokolade um 20 Uhr

 

 

In jeder Beziehung... Ein Traumpaar! In Sachen Liebe und Leid bietet die Glitzerwelt der Schönen und Reichen die besten Filmvorlagen. Merke: Traumpaare müssen nicht unbedingt der Stoff sein, aus dem Träume sind, und manch Lovestory kann förmlich in einen Rosenkrieg umschlagen, das nennt man dann allerdings Alptraum. Unserem Paar hier kann das nicht passieren, denn sie sind das, was man gemeinhin als "ideale Verbindung" bezeichnet: Wein & Schokolade/Schokolade & Wein... Man kann es drehen und wenden wie man will, die beiden pflegen eine Gemeinsamkeit, die sich durch nichts erschüttern lässt: konzentrierte Aromen. Schnell kommt man auf den Geschmack, vorausgesetzt, man bekommt die Chance dazu. So zum Beispiel am 28.Feb & 01.März 2019, dann heißt es bei NOER „Wein trifft Schokolade, ein verführerisches Duo“ - Seminarbeitrag p.P. 30,- € …

 

Ein Traumpaar ohne Allüren unter https://www.noer.de/weinseminare-berlin/c-2_20-2.html?sessID=0c9d62bba1a97fa4f816eb2e7061e997

Naumann Drei am 28.02.2019 um/ab 19.30 Uhr: Lesebühne FÜR_WORT

 

 

Hast Du Worte... es gibt persönliche, besitzanzeigende, und auch rückbezügliche (Fürworte). Soweit zu dem, was jeder von uns gelernt haben sollte, denn irgendwie bilden FürWorte die Basis unserer Sprache... und, schwuppdiwupp, sind wir auch schon beim Thema: Lesebühne FÜR_WORT. Die Köpfe dahinter: Matthias Rische, Jo Lenz, und Michael Messer (nicht zu verwechseln mit Mackie Messer, das ist eine völlig andere Geschichte). Und wieder erwartet die Gäste ein Abend voller PPM (Prosa, Poem & Musike). Wir haben mal rumgehört und erfahren, dass auch Gäste mit an Bord sein sollen. Und jetzt passt auch die Einleitung: Hast Du Worte... Lesebühne FÜR_WORT im Naumann Drei jeden 4.Donnerstag im Monat auch in 2019... diesmal am 28.Februar * Der Eintritt ist frei, eine Spende wäre fein.

 

 

Poem, Prosa & Musik unter  http://www.naumann-drei.de/programm/

Schmittz-Quittz wieder am 28.02.2019 Punkt 20 Uhr...

 

Auf die Plätze, fertig... los! Gefragt ist kreatives Denken, dazu Beharrlichkeit, Wagnis, und vor allem Freude am Raten. Besonders erfreulich ist, es bedarf keiner teuren Ausrüstung... man kommt wie man ist. Einmal im Monat (letzter oder vorletzter Donnerstag, kann auch ein anderer Tag sein) geht es in Richtung Mitte zum Schmittz-Quittz. Wie ein Lauffeuer hat sich die frohe Kunde vom großen Kneipen-Halbwissen-Test verbreitet, und das bedeutet wachsendes Interesse und immer mehr Denker. Es ist nie zu früh mit dem Raten zu beginnen, leicht kann es aber zu spät sein... nämlich dann, wenn die letzten Plätze vergeben sind. Wie heißt es doch so schön im Leben: Nicht länger warten... am besten gleich starten. Klar, es kann auch voll sein, aber das macht nichts, garantiert sind alles nette Leute vor Ort. Und wem es bis dahin etwas zu lang erscheint, im SCHMITTZ selber kann man täglich ab 18 Uhr Leute treffen. Und, bevor es „Bums aus“ heißt, wird gekickert oder Fußball geguckt, ja sogar Tischtennis und Dart... selbstverständlich alles offline!

 

Guckt mal rein und macht was draus: http://www.quittz.de & http://www.schmittz.de

An einem Sonntag im August * Carne @Sundaynightz am 01.03.2019 @ 22 o`clock

 

 

Die Szene setzt nicht nur auf gute Verkehrsanbindung… der Rest muss auch stimmen!! Ob einfach nur so, zum Frühstück, am Abend bei einem Gläschen, was auch immer… im * An einem Sonntag im August * stimmt es immer. Eingewurzelt in der Kastanie, Berlins wohl bekanntester SzeneAllee im Prenzlauer Berg, hat man längst seinen Weg gefunden. Hier treffen Kunst und Kultur auf die digitale Bohème, und das ist Beweis genug dafür, dass Berlin Vorreiter in Sachen In-Places ist. Und, was das Café mit dem etwas ausgefallenen Namen anbelangt, übrigens eine Mischung aus Café und Veranstaltungsraum mit WohnzimmerAtmo, da hat man das Programm längst und entsprechend angepasst. Am 01.März 2019 zum Beispiel dreht Carne auf *

 

 

Carne @Sundaynightz * Guckt mal unter https://www.facebook.com/pg/AneinemSonntagimAugust/events/

Kochschule In a la Munde am 01.03.2019 * Herr Farina und Frau Mehl um 19 Uhr

 

 

Sollten Sie sich auf der Suche nach einem kulinarischen Tausendsassa befinden… womöglich ist die Nudel das einzige Nahrungsmittel, mit der man so ziemlich alles anstellen kann. Sie ist unabhängig von Klima und Jahreszeiten, äußerst anpassungsfähig und ziemlich bescheiden... selbst mit nur einer Sauce läuft sie zu Höchstform auf, ohne dass ein fader Geschmack aufkommt. StarAllüren kennt sie auch keine, im Gegenteil... eher ist sie Auslöser für solche. Nudeln, ein Geschenk des Himmels… im ersten Augenblick macht sich eine gewisse Ratlosigkeit auf, aber dann… in den Kochkursen von * In a la munde * wird sehr schnell deutlich, wie sehr sie unsere Geschmacksnerven trifft. Am 1.März 2019 kann das jeder für sich selbst einmal ausprobieren... Kursgebühr: 61,- € inkl. Menü, Zutaten, Rezepte, und Prosecco zur Begrüßung…

 

 

Und hier kommt man richtig auf den Geschmack: https://www.inalamunde.de/kochkurse.php

Restaurant Kastanie * WienerBackhendlTag wieder am 01.03.2019 um/ab 17 Uhr

 

 

Ob Sterne- oder Fernsehkoch… darin sind sich alle einig: Wiener Backhendl ist der aktuelle Hype auf jedem Teller! Der Österreicher´s  beliebtestes Händ´l hat die Hauptstadt im Fluge erobert, und das kommt nicht von ganz ungefähr. Mitgebracht hat es der Steirer Günther Birnbaum. Und hier, wo die Kastanie als Namenspatron steht, gibt es einmal im Monat * knusprig-frische Wiener Backhendl * Dichter und Philosophen haben ihm literarisch ein Denkmal gesetzt, der französische König seinem Volk in den Topf gewünscht, und Wilhelm Busch hat es auf Papier und Leinwand verewigt. Einen Schritt weiter ging die Sissi... darf man der Gerüchteküche Glauben schenken, so verordnete sie ihrem Volke einen BackhendlTag... Daran knüpft der Wahlberliner an, und hat den ersten Freitag im Monat zum BackhendlTag erklärt.

 

 

Hend´l ist für alle da! An Guaden auf…  www.kastanieberlin.de

Whisky Market Berlin am 01.03.2019 um 20 Uhr: Whisk(e)y für Wissensdurstige

 

 

Ein Freitag der Genüsse… Allein schon bei dem Gedanken, katapultiert die gute Laune förmlich in die Höhe. Freitagabend in der Hauptstadt ist mehr, als nur Partyzone oder langweiliges Kneipen-Sit-In. Für ein Mehr an Amüsement stehen die vielen kleinen Einzelhändler und Gastronomen, die alleine, wie auch im Verbund mit anderen, dem täglichen Einerlei Einhalt gebieten. Dazu zählen Lesungen und QuizAbende ebenso, wie WissensTastings. Eine solche Veranstaltung bietet der WhiskyMarket Berlin in der Winsstraße 11/Prenzlauer Berg am 01.März 2019 um 20 Uhr. Ein ganz besonderer Abend für alle WhiskyFreunde und... Wissensdurstige. Das Thema an diesem Abend: Whisky, Whisky, und nochmals Whisky...  

 

 

Tickets zu jeweils 20,- € gibt es hier: http://www.whisky-market-berlin.de/start2.html

LOCI LOFT am 01.03.2019 ab 20 Uhr... Keith Tynes and Band

 

 

Wie cool ist das denn... LiveKonzerte im LOCI LOFT. Eine geballte Ladung Bestmusic quer durch alle Genres: von Balladen über Rock, lässigen Grooves, bis hin zu den Klassikern des Pops und total coolen Licks... das nennt man einfach nur: genial. Ob gestandene namhafte Musiker/Sänger, oder Newcomer, hier findet jeder ein Plätzchen! Und hier schon einmal die Vorschau auf die Veranstaltung am 01.03.2019… Diesmal geht es mit einem Weltstar in den Freitagabend: mit Keith Tynes. Die Stimme des geborenen US-Amerikaner kennt man nur zu gut: 5 Jahre gab er den „Platters“ seine Stimme. Und was erwartet die musikbegeisterte Gemeinde? Ein super sound and funky groovs. Tickets: 24,- €, in der Lounge mit Leinwandübertragung 15,- €…

 

 

Freitagabend in der Hauptstadt: Sagt alles andere ab… hier spielt die Musike: https://www.loci-loft.de/event/keith-tynes-band-539.html

DanTra´s am 01.03.2019 * Bullshit BINGO @ 20 Uhr

 

 

Seid´s bullish genug, um BINGO in der Bullshit-Version zu spielen... Das war jetzt Bullshit, denn nur weil man etwas anders macht, muss es nicht gleich Quark, Murks, oder gar Bullshit sein. BINGO mal anders... und wie darf man sich das vorstellen? Etwa in der Version BestAger, oder total gaga auf Clubniveau? Nur mal so am Rande: BullshitBINGO hat Klassepotential. Ohne Frage, mittlerweile macht jede GesellschaftsKlasse ihr eigen`Ding... darunter auch die Startups! Wie nun... sind wir jetzt alle gaga, oder gar schon total verkorkst? Nix von alledem... wir sind die wohl innovativste Gesellschaft, seit Hannibal die Alpen passiert hat. Deshalb läuft die BullshitVersion von BINGO auch im DanTra´s. Es gibt keine fertigen Spielkarten, und anstatt BINGO zu rufen heißt es hier...  B U L L S H I T Fast hätten wir vergessen zu erwähnen, den Gewinnern/Siegern winkt eine kleine Überraschung. Materialbeitrag: 2,50 € p.P - Reservierung nicht vergessen!

 

 

Kneipenkultur! Alles unter einem Dach: Café, Kneipe, Kleinkunstbühne... https://www.dantras.de/veranstaltungskalender/

Raymons am 01.03.2019 ab 18 Uhr: Garnelen satt...

 

 

Lebensraum Meer… Sie schmecken zu Pasta, in Suppe, und zum Salat. Gerne werden sie gedippt… dazu ein Gläschen Wein, einfach lekker. Es gibt kleine und große, man kann sie braten und auch grillen… einfacher geht es, wenn man die Zubereitung dem RAYMONS überlässt. Spezialisiert auf Fischküche, gehören hier auch Hummer & Co auf den Speiseplan. Garnelen Satt heißt es hier einmal im Monat, und der Andrang ist riesig. Serviert werden RiesenGarnelen nach spanischer Art, mit Knoblauch und Petersilie. Dazu gibt es Baguette frisch aus dem Ofen, verschiedene Dips, und knackig frischen Salat vom Buffet. Der Feinschmeckerpreis: 24,90 € p.P. Jetzt nur noch reservieren, und der Termin steht. 

 

 

Verdammt lecker… http://www.raymons.de/kulinarischer-kalender

unsicht-Bar Berlin präs. am 01.03.2019 um 18 Uhr * GruselDinner House of Battlemore

 

 

Keine unheimliche Begegnung der dritten Art… dennoch nicht weniger aufregend: das GruselDinner * House of Battlemore * Wie muss man sich das nun vorstellen? Da wäre zunächst das Dinner (freie Menüwahl) in totaler Finsternis, und dann grandiose ShowEffekte, die echte Gänsehautgefühle erzeugen. Eines dürftejetzt schon klar sein... ein langweilig-einschläfernder Abend wird es bei Gott nicht werden!! Ob, und das lassen wir bewusst außen vor, Holzscheite verdächtig im Kamin knistern, oder eine TurmUhr gar die Geisterstunde ausruft, wie auch immer... etwas Ablenkung vom Alltag tut uns allen gut. Die Eckdaten auf einen Blick: Start ist clock 18 Uhr, die Tickets kosten 69,- € p.P, und eine rechtzeitige Reservierung ist auch hier angezeigt... 

 

 

Schaurig schön und total lekker… https://www.unsicht-bar-berlin.de/de/html/shows.html#Grusel_Dinner

Le Pustra’s Kabarett der Namenlosen #6* Ballhaus Berlin 01.-03.03.2019 ab/um 19 Uhr

 

Ohne geht schon einmal rein gar nichts... dabei ist weniger an Schmiergelder gedacht, als an angemessener Abendgarderobe. Und für alle zum Mitschreiben bzw. besserem Verständnis: ein Dresscode ist vorgegeben! Nächster Punkt: gewisse Empfindlichkeiten. Wer sich an Skandälchen stört, oder gar groteske Situationen ablehnt, sollte besser eine andere Veranstaltung wählen. An drei Tagen, 01.-03.03.2019, geht es im Ballhaus Berlin wieder einmal ziemlich locker und lasziv zu. Da lässt Le Pustra´s Kabarett der Namenlosen (https://www.kabarettdernamenlosen.de/) hosted by Bohème Sauvage, nichts anbrennen und wie gehabt... die Puppen tanzen. Ein weiteres Highlight sind die außergewöhnlichen CocktailKreationen von Hendrick’s Gin, dem alkoholischen Partner des Abends. Soweit dürfte alles angesprochen und geklärt sein... Halt, nicht ganz, fehlt noch der Eintrittspreis genannt: das Billett gibt es für 32,- € p.P... Wo Hemmungen fallen und Dekadenz ihren Einzug hält... https://www.ballhaus-berlin.de/calendar-agenda/

 

 

Kabarett im Stil der 20er Jahre unter https://www.facebook.com/pg/ballhaus.berlin/events/?ref=page_internal

FLAME DINER Berlin am 01.03.2019 um 20 Uhr: 12. Line Dance Abend mit TFD Sabine

 

 

Hast Du Lust auf einen saftig-satten Burger… auf PoolBillard oder Dart, auf LifePerformance, oder gar auf LineDance? Dann hier: FLAME DINER, eine coole Location ganz im Stil der Sixties. Längst hat sich die Adresse unter den Motorsportfreunden herumgesprochen, wobei… hier treffen sich so ziemlich alle Vorlieben: Whisky & Cigars, TexMex, und natürlich AmiCars.  Und hier ein Termin für die Tanzfreudigen unter Euch: 12. Line Dance Abend mit TFD Sabine am 01.03.2019 um 20 Uhr.

 

 

 

Und hier geht es in Reihen und Linien vor- und nebeneinander… https://www.facebook.com/pg/FlameDiner/events/?ref=page_internal

Yorckschlösschen am 01.03.2019 ab 21 Uhr: Kat Baloun BluesBand

 

 

Spricht man von festen Größen in der Berliner Bluesszene... darf sie nicht fehlen: Kat Baloun. Die gebürtige US-Amerikanerin ist das, was man gemeinhin unter einem Vollprofi versteht. Unverwechselbar… ihre Stimme, unverwechselbar… ihr Sound. Sie beherrscht Violine und Gitarre, und... sie ist eine von ganz, ganz wenigen Musikerinnen, die eine BluesHarp zu spielen versteht… Chapeau! Seit 1994 ist sie WahlBerlinerin und eine feste Größe in der Hauptstadt-Musikszene. Live kann man sie am 1.März als Kat Baloun Bluesband im Home of Jazz & Blues erleben Eintritt 8/6,- €...

 

 

 

Freitagabend jenseits von TV und Couch-Potato-Dasein:  https://www.yorckschloesschen.de/livemusik/

Mörderische Erscheinung im Landhaus Hubertus * Krimi & Dinner am 02.03.2019 um 18.30 Uhr

 

Einfach unglaublich! Da hat man sich im Laufe der Jahre und Jahrzehnte Wissen angeeignet um später zu erfahren... Preußens Geschichte müsste eigentlich neu geschrieben werden. Skandal auf der ganzen Linie, und im Visier der Alte Fritz. Wir schreiben das Jahr 1759, Preußens Schicksal hängt an einem seidenen Faden, die europäischen Fürstenhäuser haben sich gegen ihn und das Land verschworen. Ein dickes Ding, doch wie kann das sein? Logisch, der König von Preußen hat sich in seiner letzten Schlacht nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Dazu kommt ein Königsmord. Frevel... Und jetzt kommen Sie mit ins Spiel. Sie befinden sich an einer vermeintlich sicheren und ruhigen Tafel. Das 3-Gänge Menü mundet, aber im Hinterkopf tun sich Fragen auf. Eine davon ist echt schwergewichtig: wer steckt hinter diesem frevelhaften Verbrechen? Spielort ist das Landhaus Hubertus in Frohnau… Preis p.P. 69,50 € für Krimi & Dinner (papiliotheater & 3-GängeMenü) * https://www.papiliotheater.de/kriminal-dinner/historisch/moerderische-erscheinung/

 

Mörderische Erscheinung unter http://www.landhaushubertus.com/index.php/events-und-feiern/

Raymons HummerMenü wieder am 02.03.2019 ab 18 Uhr * 3 Gänge & 1 Glas Pommery

 

 

Das Wesen einer guten Küche… nicht unbedingt geprägt von großen Namen oder Auszeichnungen! Entscheidend ist der gute Geschmack, und der kommt von guten Produkten und einer würdigen Zubereitung selbiger. Mittlerweile kann man vielerorts gut speisen... ein besonders gutes Beispiel hierfür ist das Fisch-Restaurant Raymons in Spandau. In Nullkommanichts hat sich das Niveau herumgesprochen, und das Raymons wurde zu einem der beliebtesten Treffpunkte für Berliner Feinschmecker. Ein absolutes Glanzstück ist Raymons Schlemmerabend, der komplett dem Hummer gewidmet ist... Gaumenschmaus in zwei Gängen. Hummer gegrillt, sowie der Klassiker per se: Hummer Thermidor. Krönender Abschluss des Mahls ein süßes Dessert. Preis p.P. 59,90 € * Rechtzeitige Reservierung ist auch hier angeraten!!!  

 

 

HummerAbend = SchlemmerAbend unter http://www.raymons.de/kulinarischer-kalender

Meeting Point am 02.03.2019: Berlin Guitars um 20 Uhr... LiveKonzert mit Jaimi Faulkner

 

 

Und weiter geht es mit der Konzertreihe bei Berlin Guitars… das kleine feine Gitarren-Fachgeschäft gehört mittlerweile zu Berlin, wie der Funkturm und das Rote Rathaus. Wann immer möglich rückt man Tresen und Regale zusammen… und schon wird eine kleine feine Bühne mit Mikro und Equipment lebendig. Und das Beste an Berlin Guitars ist, abgesehen von den Live-Gigs, dass fachkundige Beratung eine der Grundsäulen im Kundenverkehr ist. Dazu jede Menge Tipps und Ratschläge… Ein nicht zu unterschätzender Vorteil, den das Internet in seiner Anonymität einfach nicht leisten kann, und der zudem Arbeitsplätze schafft und sichert! The next Live-Gig: 02.März 2019 um 20 Uhr: Quer durch die Welt von Blues, Folks und Soul, mit ZwischenStopps im Bereich der Rock- & Popmusik mit Jaimi Faulkner. Ein Termin, den man unbedingt notieren und festmachen sollte. Tickets: 10,- € * Das Platzkontingent ist begrenzt!  

 

 

Gute Saiten und jede Menge good music unter https://berlin-guitars.de/konzerte/

Traumtänzer/Tempelhof: EasyDanceWorkshop am 02.03.2019 * WestCoastSwing mit Hans-Jörg um 18 Uhr

 

 

Bodenhaftung und Standfestigkeit... die besten Voraussetzung, um auf dem Parkett zu glänzen und eine gute Figur hinzulegen. Etwas Unsicherheit, hinsichtlich Schritte und anderer Kleinigkeiten, können leicht ausgebügelt werden, denn wie alles im Leben: Die Übung macht´s! Und genau hier setzen die Traumtänzer mit ihren wechselnden Kursen an. In geselliger Runde sich im Tanzen üben... wer es nicht einmal probiert... selber schuld! Auch wenn vielen, angesichts der fast schon zirzensischen Verrenkungen und der Glimmer-Glitzer-Nummern im TV, schnell der Mut verlässt... Leute, wir sind doch nicht bei Let´s Dance! Mann muss kein Travolta, und Frau keine Motsy sein, Hauptsache man hat Freude an Bewegung... den Rest kann man lernen. Wer´s nicht glaubt: EasyDance-Workshop auf dem Flughafen Tempelhof! Kursdauer: 45 Minuten, Kursgebühr 11,- € p.P... 

 

 

Bodenhaftung und Standfestigkeit unter https://www.traumtaenzer.de/easydance-workshops/

Belyzium Artisan Chocolate * SchokoWorkshop * 02.03.2019 um 16 Uhr

 

 

Wie schmeckt Schokolade... eine jener Fragen, die uns Politik und Industrie schon lange nicht mehr beantworten können. Selbst große und erfolgreiche Namen aus dem 20.Jahrhundert werden heute unter dem Dach großer Weltkonzerne geführt. Das Ergebnis erschreckend: Quantität statt Qualität. Manager und Vorstandsvorsitzende haben nur ein Ziel im Visier: Umsatzzahlen und steigende Börsenkurse... Und dem setzen Florian Schülke & Klaus Boesl von Belyzium etwas entgegen: SCHOKOLADE von der eigenen Plantage, handgefertigt und... sowas von lekker. Davon können sich Schokoladenliebhaber im Workshop persönlich überzeugen. Auch wenn etwas abseits vom Schuss, so zumindest ein Teilnehmer, so habe sich der Weg für ihn (O-Ton)... mehr als nur gelohnt!!!! Na bitte, wer sagt´s... AnfahrTipp: Die U-Bahnstationen Rosenthaler Platz & Sehnefelderplatz sind nicht weit entfernt! Belyzium Workshop (Englisch + Deutsch) von 16.00-17.30 Uhr, Preis p.Teilnehmer 37,- €.

 

So schmeckt Schokolade http://belyzium.com/de/workshops.htm

KINO Union am 02.03.2019 ab 23 Uhr: 80er Fete...

 

 

Geschichten die das Leben schreibt… etwa so: Samstagabend, kein Abend wie jeder andere, ein Abend in Friedrichshagen. Es ist kurz vor 23 Uhr, vor wenigen Minuten hat das KINO UNION seine Türen geöffnet. In einer ziemlich langen Schlange warten die 80er-Fans auf Einlass… Wer drin ist hat gut Lachen: die 80erFete mit Video DJ-T  kann starten. Eintritt 7,- € * Kombiticket mit Freiluftkino nur im Sommer! Du willst mehr... einen guten Film, gerne auch einmal über die Woche usw. auch das und insbesondere... das Angebot trifft jeden Geschmack und lässt nix aus!  Und was das Abendprogramm im Alten Saal anbelangt, guckt mal...

 

 

 

80er Fete am Samstagabend ab 23 Uhr unter https://www.kino-union.de/reihe/S2/Tanz_im_Union

Restaurant Habel am Reichstag am 02.03.2019 * Ein Mordsgericht mit Schwanengesang um 19 Uhr

 

Jetzt kommt es aber knüppeldicke... eine kriminelle Vereinigung im Visier der Ordnungshüter. Der Grund: ein Mord... Getroffen hat es diesmal Onkel Ekki. Dass einer dafür "bezahlen" muss ist klar, aber wer? Unbemerkt von Kommissar Engelbrecht, begibt sich die Verbrecherbande auf die Suche nach dem Mörder. Das wiederum zieht Kreise, und letztlich landet der ganze Clan im Restaurant Habel, wo sich die GangsterHauteVolaute versammelt hat. Könnte gut sein, dass das Rätsel um den Mord ebenso gelöst wird, wie das Verschwinden des Blutrubins. Diesmal führt der Dinner-Krimi in das Berlin der 20er Jahre. Hier erleben die Gäste nicht nur ein kulinarisches 3-Gänge Mordsgericht (auf Wunsch auch auch in einer vegetarischen Variante), auch eine beschwipste Witwe, eine leicht bekleidete Vertreterin für Schlafmoden und... Rüschen-Emma. Was allerding der Flotte Bodo und K.O.-Schlag-Rudi damit zu tun haben... Abwarten, einfach nur abwarten, des Rätsels Lösung folgt im März... Tickets: 64,30 € + VVK unter http://www.artdeshauses.de/tt.shtml

 

 

Mordsgericht und Verbrecherjagd unter www.wein-habel.de

KNIT KNIT am 02.03.2019 * Pullover von oben nach unten... RaglanKurs von 14-16 Uhr

 

Wenn alles so einfach wäre… Diesen Seufzer kennen die meisten von uns. Vom Wollen zum Können, oftmals ein ziemlich unbequemer Weg. Beinahe akrobatisch mutet der Umgang mit der Stricknadel an… das geht vielleicht noch, aber wehe die Wolle kommt ins Spiel… Gemach, man kann alles erlernen! Man muss nur wollen, und vor allem Spaß an der Sache haben. Soweit so gut… Wären da nicht die vielen Bezeichnungen, wie zum Bespiel der Begriff Raglan; hier scheiden sich sprichwörtlich die Geister. Die sportlich Engagierten denken sofort an einen SurfSport in Neuseeland, andere an Modevorbilder der 50er und 60er Jahre. Beides ist richtig, jedoch geht es bei KNIT KNIT nicht aufs Brett, hier ist Handfertigkeit gefragt. R a g l a n... mal ganz salopp gesagt: ein Bekleidungsstück, wo die Ärmel am Hals sitzen. Das Große Fragezeichen können wir auflösen, viele T-Shirts sind so gearbeitet. Und jetzt kommt Euer Part... Raglan von oben, in einem Stück. Ihr müsst nur rechte Maschen können und...  über etwas StrickErfahrung verfügen (das passt dann schon). Dieser Kurs geht über 2 Stunden und kostet 30,- €. Getränke, Knabbereien und Musik sind kostenlos…

 

Jetzt anmelden und eine gute Zeit haben unter https://www.knitknit.de/stricken-lernen/

Neu-Helgoland TanzTee mit dem Duo Berlin am 03.03.2019 ab/um 15 Uhr

 

 

Gibt es eine Alternative zu Disco und Partymachen… Die Frage erübrigt sich beim Thema TanzTee. Niemals zuvor war er so… Ja, was eigentlich? So wertvoll, wie es die KlosterFrauWerbung von einst versprach, oder einfach nur das beste Vergnügen zwischen Frühschoppen und KrimiAbend. Eines ist jetzt schon klar: TanzTee hat was und… ist mittlerweile Generationen übergreifend. Und irgendwie  hat das ja auch einen gewissen Reiz: Raus aus dem Alltag, raus aus KapuzenPullover, Hosen mit AllOverRaffung, und rein in Zwirn und CocktailKleidchen. Die Schuhe noch einmal aufpoliert, und ab geht es in Richtung Neu-Helgoland an der Müggelspree. Wo sich sonst LiveBands die Klinke in die Hand geben, heißt es in gewissen Abständen „TanzTee mit dem Duo Berlin Music“... Eintritt 5,- €.

 

 

Spaß und Bewegung an der Müggelspree unter https://www.neu-helgoland.de

JazzLive im Kaiserhof am 03.03.2019 ab 11 Uhr mit der Blue Bayou JazzBand

 

Klarer Fall: hier wird dem Müßiggang eine Absage erteilt… Irgendwann, so ab Mitte des Lebens, stellt sich ein gewisses Phlegma ein. Die einen nennen es Chillen, andere sprechen vom Pausieren, und wiederum andere vom Lümmeln auf der Couch vor dem TV… Letztlich läuft alles auf das Gleiche hinaus: man hat den Anschluss verpasst. Damit Ihnen/Euch das erst gar nicht passiert, hier ein ganz heißer Tipp für den ersten Sonntagmorgen im Februar: Blue Bayou Jazzband live im Kaiserhof in Spandau, mit einem Mix aus Rhythm & Blues, Rumba und Boogie Woogie * Kleine Hörprobe gefällig: https://www.bluebayou-band.de/aktuelles/ * Um 11 Uhr wird losgelegt, davor kann man in aller Ruhe und Gelassenheit ab 9 Uhr frühstücken.

 

 

Sonntags-Jazz-Frühschoppen unter www.kaiserhof-berlin.de

SPIELE WIRTSCHAFT am 03.03.2019 * Spiele Brunch von 11.30 - 15 Uhr

 

 

Wer sagt´s denn… Die Quelle des Guten liegt im Spiel! Eine Feststellung, die der bekannte Pädagoge Friedrich Wilhelm August Fröbel bereits vor gut 200 Jahren getroffen hat. Im Jetzt und Heute hat sie nicht an Aktualität verloren, im Gegenteil! Und so verwundert es auch wenig, dass immer mehr Wirtshäuser, wie z.B. die SPIELEWIRTSCHAFT, daran anknüpfen. Neben unterhaltsamen SpieleRunden für Erwachsene, heißt es hier von Zeit zu Zeit (einmal monatlich) * BROT UND SPIELE * Nächster Termin wäre der 3.März 2019 * Zeit wie immer: 11.30 - 15 Uhr * Der Preis in Höhe von 10,90 € p.P. beinhaltet ein kaltes und warmes Buffet, sowie ein BegrüßungsGetränk (Kaffee, Saft, Sekt). Etwas zur Teilnahme... diese ist nur mit Voranmeldung möglich...also, nicht zu lange damit warten!  

 

 

BROT UND SPIELE unter http://www.spiele-wirtschaft.de/Spiele-Wirtschaft/

Tigertörtchen Berlin am 04.03.2019 um 18.30 Uhr... Cupcake BackKurs

 

 

Kulinarische Zügellosigkeit mit Cupcakes von tigertörtchen… Ist das nicht etwas sehr frivol? Wo denkt Ihr hin, das ist Genuss pur, etwas für die Seele, gerne auch für die Hüften. Jegliche Hysterie hinsichtlich Kalorien und Gewicht ist, banal gesagt, total daneben! Genuss muss man sich einfach gönnen, andernfalls macht das Leben doch keinen Sinn. C u p c a k e s… wer erinnert sich nicht an deren Anfänge? Ist noch gar nicht so lange her, da hat manch einer noch die Nase gerümpft: „Neumodisches Zeugs aus Amerika“ Und heute sind sie fast schon Everybody´s Darling. Leute, und jetzt kommt´s: Selbermachen jenseits von Fertigbackmischung! Die Leute von tigertörtchen laden ein, und selbst das vegane Backen ist dabei ein gewichtiges Thema. Kursgebühr 55,- € (inkl. 12er Box Tigertörtchen zum Mitnehmen). Wer nicht so lange warten kann und/oder möchte, der macht sich auf den Weg in eines der beiden CupcakesCafés... 

 

 

Naschen erlaubt im Café unter https://www.tigertoertchen.de/tt-backkurse/

Kochatelier Ratatouille am 04.03.2019 um 18.30 Uhr * Auf dem Plan steht Fleisch

 

 

Alles was schmeckt… selbstgemacht! Der Rezepte gibt es en masse, fehlt nur noch das Quäntchen Leidenschaft und Koordination. Neeee, keine Ausreden… von wegen keine Zeit usw. Hand auf´s Herz, mit welch Unwichtigkeiten verplempern wir  den Tag (abgesehen von Job und Familie), und wundern uns nur noch über das Einerlei, das wir so erleben: Call a Pizza, Iglo, Maggi & Co… Dann Food Watch! Die nehmen kein Blatt vor den Mund, und sagen was Phase ist: Alles was schmeckt... entweder in guten Restaurants, FoodTrucks usw. oder auch/insbesondere SELBSTGEMACHT!!! Und wie das geht, speziell Fleisch, das erfahren Genießer und Interessierte im Kochatelier Ratatouille… Französische Kochkultur auf Deutsch… Leute, das hat was! Die Preise fangen bei 29 Euro an, Rabatt gibt es für Schüler & Studenten = 7,- €... 

 

 

All Eure Fragen dazu beantworten Moira und Lucie unter http://www.ratatouille-berlin.de/reservation.php

Britzer Mühle am 04.03.2019 ab 19 Uhr * Simone und Ihre Flotten 3

 

 

Schöner fremder Mann... Es ist Montag, und wie immer herrscht prima Klima in der Mühle, denn Simone von der Berliner Band Petticoat tanzt mit ihren flotten 3en an. Auch wenn es in einem Song so schön heißt "Hinter den Kulissen von Paris wäre das Leben noch einmal so süß"… Na, dann sollten Sie erst einmal das Leben in der Mühle erleben. Let´s have a party… eine romantisch-musikalische Zeitreise in die 50er und 60er Jahre, gepaart mit liebevoll inszenierten kleinen Showeinlagen und kessen Kostümen; so kennt man Simone und ihre Männer. Mit Witz und Charme lassen sie die Musik der Wirtschaftswunderjahre aufleben. Dazu etwas Swing und Rock’n’Roll, Heißer Sand und Ciao, Ciao, Bambina... es darf mitgesungen und auch getanzt werden, der Eintritt ist frei!

 

 

Prima Klima und die Songs aus der Wirtschaftswunderzeit unter   http://www.britzermuehle.de

 

Periplaneta Literaturcafé am 04.03.2019 * 20-22 Uhr * Vision und Wahn... Lesebühne

 

 

Das kann man sich gut merken… Jeden 1. Montag im Monat! Und auch das hier: ShortStories, Bühnentexte, Kolumnen, Lyrik, Kabarett und Slam.  Zusammengefasst und auf den (einen) Punkt gebracht: Vision und Wahn… die einzig wahre Lesebühne im Periplaneta Literaturcafé (https://visionundwahn.wordpress.com). Das Signal ist eindeutig und vor allem für jene Leute gedacht, die hören können… O-Ton der Verantwortlichen dafür: Die Mischung macht’s: zuweilen gewagt, aber immer eigendynamisch! Somit wird jede Lesung zum Highlight im Leben der Besucher! Hier schon einmal der nächste Termin: 04.März 2019 im Periplaneta Literaturcafé ab/um 20 Uhr... Thema des Abends *  Ick bin ein Berlina... *  Und wie immer: Der Eintritt ist frei, denn hier zahlt man... um zu gehen!!

 

 

 

Und das kann man sich auch gut merken… https://www.periplaneta.com/kalender/action~agenda/exact_date~4-3-2019/

DODO Berlin am 05.03.2019 ab 20 Uhr * Lesung... Prosa & Lyrik

 

 

Wenn das mit den Noten und Tönen nicht so ganz Dein Ding ist… versuch´s doch mal mit Worten, mit Prosa und Lyrik! Wer hätte es noch vor einigen Jahren gedacht, dass sich Lesebühnen zu einem Hype entwickeln, der wirklich alle Altersgruppen anspricht. Mach was draus, denn im DODO kann man jeden ersten Dienstag (meistens) im Monat seine Zeilen lautstark verkünden. Dazu muss man lediglich den Kontakt per Mail zu Regine und Dago aufnehmen, das sind auch die Gastgeber an diesen Abenden. Grundsätzliches: Jeder kann kommen, los geht es um 20 Uhr. Zuhören und/oder Lesen stehen im Einklang. Zeit: Zuhören ist bis zum Ende drin, für die Lesung sind max. 10 Min vorgesehen… also etwas kurz fassen und wenig Geschwafel… es sei... faseln, labern, babbeln, schwätzen usw. wäre Dein Beitrag. 

 

 

Und hier kommt die Lesung zu Wort... http://www.dodo-berlin.de/dienstag.html

Pinkernells Whisky Market Berlin * EinsteigerTasting wieder am 06.03.2019 um 20 Uhr

 

 

Der Mensch verfügt entweder über einen guten Geschmack, oder er erfindet sich gerade neu... Bekanntlich lässt sich über Geschmack streiten, weniger über guten, als über No-Go & Fettnäpfchen. Geht es allerdings um Geschmack als solches, können die Geschmäcker weit auseinander liegen. Ohne dass großartig die Nase gerümpft wird, den Gaumen kann man geschickt trainieren und vor allem... sensibilisieren. Einen guten Tropfen z.B. sollte man genussvoll trinken, doch dazu bedarf es einiger Übung. Am Beispiel von Whisky wird das nur allzu deutlich: Malt, Single Malt, Grain, Bourbon, Blended... welch ein Unterschied! Für den erforderlichen Durchblick sorgt Klaus Pinkernell mit einem speziellen Tasting für Neueinsteiger & Neugierige, und das ganz ohne Anmeldung! Verkostet werden 8 x 1cl feiner Whisky (das mit dem Auto sollte man sich gut überlegen), Kostenpauschale: p.P 20,- €. Tickets gibt es im Laden oder per Mail...

 

 

Anybody who loves whiskey can´t be all bad (W.C. Fields): http://www.pinkernells.de & https://www.facebook.com/pg/pinkernellsberlin/events/

ZigZag JazzClub am 06.03.2019 @ 21 Uhr * SuperFunkySoul Wednesday

 

 

Und wieder so ein Mittwochabend der Zerstreuung… Obwohl ein gewisser Turnus zu erkennen ist, die Abende sind stets voller Überraschungen. Mit einer gewissen Regelmäßigkeit geben sich im ZigZag JazzClub namhafte Bands und Solisten die Klinke in die Hand. Das Ganze nennt sich Super Funky Soul Wednesday, und man darf gespannt sein, wer da den Abend so stemmt… Na ja, so ganz stimmt das auch nicht, denn das Programm steht bereits für einige Wochen fest. Am 6.März 2019 trifft Berlins bekannteste Party- und Eventband „BROOKLYN BRIDGE“ wieder einmal auf * Ingrid Arthur * gerne auch als Göttin des Souls bezeichnet. Eine großartige Sängerin mit Schwerpunkt Funk, Soul und Gospel. Und so wird auch dieser Abend einer der… unvergesslichen. Der Eintritt ist frei (wie so oft), Spenden sind herzlich willkommen.

 

Und hier wird die Woche geteilt: http://www.zigzag-jazzclub.berlin/menu-marquee/

StadtSaline am 06.03.2019 um 18 Uhr: Klangschalenmassage im SALARIUM

 

 

Burnout... so weit muss es erst gar nicht kommen, man muss nur rechtzeitig die Reißleine ziehen. Entspannen, loslassen, einen Gang herunterschalten, die Seele baumeln lassen, relaxen... wie auch immer, dem Alltagsstress entgegen beugen., sicherlich kein leichtes Unterfangen, aber es geht! Mit Musik und Klänge besonders gut, man muss sich nur etwas Zeit und Muße gönnen. Und hier kommt ein ganz heißer Tipp: Klangschalenmassage im SALARIUM! Jeden ersten Mittwoch im Monat um 18 Uhr (mit ganz wenigen Ausnahmen!). Eintauchen und genießen, Entspannung mit Sabine Ebrecht (zertifizierte Klangmassagepraktikerin). Wir zitieren: Der Klang löst Spannungen, mobilisiert die Selbstheilungskräfte, und setzt schöpferische Energien frei (Peter Hess). Die Teilnahmegebühr pro Person und Veranstaltung beträgt 14.- €. Für Fragen steht Sabine Ebrecht gerne z.Vfg. Bitte melden Sie sich verbindlich an.

 

 

Eintauchen und genießen unter http://www.stadtsaline.de/seiten/aktuell.php

Das Event-Kochstudio am 06.03.2019 um 16 Uhr: Deutsche KüchenKlassiker... von klassisch bis aufgepimpt

 

 

Manchmal muss es einfach hausgemacht sein… Die FoodTrends des 21.Jahrhundert gehen so ziemlich alle Wege. Selbst aus dem Drucker kommen Speisen, und wer weiß, was da noch alles auf uns zukommt. Beinahe hat es den Eindruck, als würden Klopse, Frikassé & More von der GenussKarte gestrichen… Aber nur beinahe, denn LekkerEssen ist nach wie vor in aller Munde. Und nicht zu Unrecht wird von Muddis-Küche gesprochen und geschwärmt. Auf Los geht´s los und  ran an die Buletten heißt es am 06.März 2019 im Event.Kochstudio. Auf dem Plan stehen die Klassiker der Deutschen Küche * von klassisch bis aufgepimpt * Und mal so ganz unter uns: das * Große Essen * im Kreise der Familie, mit Freunden und Bekannten… ein Erlebnis, dass niemand und keiner missen möchte! Die Kursgebühr in Höhe von 79 € enthält Theorie & Praxis, ein 4-Gänge Menü, Prosecco, Wein, Softdrinks und Kaffee. Die Partner können später gerne dazustoßen * Preis p.P. 39 €…  

 

Jetzt kann nix mehr schief gehen… https://www.das-event-kochstudio.de/kursplan.html

Offside * Pub & Whisky Bar Berlin am 07.03.2019 ab/um 20 Uhr...

 

 

Mit Lars im Séparée am Valentinstag… Welch ein Angebot, und das  für Einsteiger und Kenner gleichermaßen! Völlig abgefahren werden jetzt einige denken, andere schenken dem nur ein feines Schmunzeln und… nehmen das Angebot an. So Leute, macht Euch mal locker, denn hier ist nix mit …. und so! Auch wenn Valentinstag ist, McLarsens offener Whisky Stammtisch spielt in einer ganz anderen Liga… Ob Mann oder Frau, hier kommen alle auf den Geschmack. Das Konzept ist schlüssig: an jedem 1.Donnerstag im Monat (meistens) wird getestet und philosophiert. Durch den Abend führt Lars: Whisky of the Month (WoM) im Detail, besser geht nimmer. Und auch das hier ist schlüssig: Jeder Teilnehmer entscheidet für sich alleine: WAS und WIEVIEL… die Rechnung folgt am Ende der Veranstaltung.

 

 

Offener WhiskyStammtisch unter https://offside-wedding.de/my-calendar/

PLANET WEIN am 07.03.2019 um 20 Uhr * RebsortenExoten

 

 

Woran macht man RebsortenExoten fest… an ihrem Namen, ihrer angestammten Herkunft, der Lage, oder an was? Exoten sind und waren schon immer etwas ganz Besonderes. Und manch ein Zeitgenosse hat sie auf der Beliebtheitsscala ganz weit oben angesiedelt, Und, es kommt sogar noch besser… Exoten findet man so ziemlich in allen Bereichen, auch beim Wein. Hättet Ihr´s gewusst? Von Scheu, Müller und Elbling lautet das vinophile Abendthema bei Planet Wein am 7.März 2019 um 20 Uhr * Und ein kleiner Tipp, so ganz am Rande, sei erlaubt: Nicht allzu lange mit der Anmeldung warten… bereits heuer sind einzelne ThemenAbende bis in den Sommer hinein ausgebucht!! Preis p.P. 40,- € (für Ihr leibliches Wohl ist dabei auch gesorgt).

 

 

Ein Abend mit und über RebsortenExoten unter http://www.planet-weinhandel.de/vino.htm

Patchwork-Café am 07.03.2019 * 15-18 Uhr * Auch für Anfänger!

 

 

Café offline oder lieber online… Alles eine Frage der Mobilität und vor allem des pers. Anspruchs, den jeder Einzelne von uns hat. Ein Talk zum Anfassen, so versteht sich der monatliche Treff im Patchwork-Café von Christine Dabrowski.  2014 startete sie ihr Vorhaben (meistens am 1. Do im Monat), Menschen zusammen zu führen, ein Mix aus Quatschen, Kaffeetrinken, und Nähen. In aller Ruhe können so laufende Projekte beendet und gleichzeitig neue ins Leben gerufen werden rufen. Dass damit ein gewisser sozialer Aspekt verbunden ist, sollte nicht unerwähnt bleiben. Anders als für gewöhnlich, folgen dem Gespräch… Taten! Ob die liebevolle Anfertigung von Herzkissen für Brustkrebspatienten, oder Kuschelkissen für die Kinderkliniken, Ideen werden hier unkonventionell umgesetzt. Soziales Engagement und FreizeitVergnügen… das eine muss ja das andere nicht ausschließen. Kostenbeitrag: 5,- € für Getränke * Anmeldung ist erforderlich!

 

Ein Talk zum Anfassen und Mitmachen unter https://www.patch-it.de/html/kurs01_15.html

VINUM Berlin am 07.03.2019 um 19.30 Uhr * AUSTERNKONZERT mit Lutong Zhang & Detlef Bensmann

 

 

 

Was macht eigentlich eine Metropole aus? Zum Beispiel ein Kammermusikabend mit Lutong Zhang und Detlef Bensmann, der von Austern (gerne auch von einer Käseplatte) kulinarisch begleitet wird. Eröffnet wird das Konzert mit einem Instrumentalstück aus Bibers Rosenkranz-Sonate * es spielt Lutong. In den Pausen geht es dann kulinarisch weiter, allerdings hier nur auf Bestellung. Die Austern à 2,40 € * die Käseplatte 8,90 € * Der Eintrittspreis in Höhe von 17,- € beinhaltet ein Glas Wein zur Begrüßung * Jetzt nur noch die Reservierung vornehmen, und der Abend ist der Ihrige…  

 

 

Austern schlürfen & Kammermusik unter https://www.vinumberlin.de/veranstaltungen/

TERZO MONDO am 07.03.2019 * SkaBe Jazz... die 12 * um/ab 20 Uhr

 

 

Derart charmant und unterhaltend kann sich * multikulturell * definieren… Treffpunkt * TERZO MONDO * eine griechische Taverne in Berlin. Auf der Bühne/am Piano: die aus Berlin stammende Antje Rößeler mit ihrem(n) Gast/Gästen. Bei diesen Treffs handelt es sich um eine Konzert-Serie, die den Titel * SkaBe Jazz - Skandinavien Berlin Jazz * trägt, und dessen Entwicklerin Antje Rößeler ebenfalls ist. Ein Projekt das nicht nur verbindet, es kennt keine Grenzen! Der nächste Termin steht bereits fest: 07.März 2019 um 20 Uhr mit * SkaBeJazz… die 12 * Der Eintritt ist frei, über Spenden freut man sich…

 

 

Musik die verbindet unter https://www.terzomondo.de/event/skabejazz-12/

Café Lyrik am 08.03.2019 ab/um 19.30 Uhr: Ein Special zum Int.Frauentag mit Sigrid Grajek & Regina Knobel

 

 

Vom Heimchen am Herd... hin zur emanzipierten Frau! Boah, watten für´n langer Weg, und immer noch nicht so richtig angekommen… oder vielleicht doch? Also, Diskussionsbedarf gibt es ausreichend! Doch sollte man die Thematik nicht länger den politischen BestAgern überlassen… hier bedarf es beiderseitig mündiger Ws & Ms mit Weitblick und Visionen. Kommen wir zur unterhaltenden Seite des Internationalen Frauentages am 8.März… und zwar im Café Lyrik. Sigrid Grajek und Regina Knobel gucken musikalisch zurück in die Zeit von vor 100 Jahren, als das Wahlrecht für Frauen das Licht der Welt erblickte (1918) und danach… Ironie des Schicksals: die Texte stammen überwiegend aus Männerhand…

 

 

Und hier darf gelacht und gedacht werden: http://www.cafe-lyrik.de/programm.php

Kino UNION am 08.03.2019 * Ballhausnacht mit DJ Alexander ab 20.30 Uhr

 

 

Früher… Ja, da war alles besser und schöner! Wer kennt ihn nicht, den SinnSpruch der Generation BestAger. Man mag ihn nicht gerne hören, aber irgendwas ist dran. Zum Beispiel die Ballhausnächte um 1900 in der Bölschestraße/Friedrichshagen. Leute, da war mächtig was los. Die Mädels fein herausgeputzt, die Jungs mit Fliege und Frack… Nun gut, heute gehört das eher zu Berlinale & Co, dennoch geht der Trend wieder dazu über, sich in Schale zu schmeißen und das Tanzbein zu schwingen. Übrigens, das könnt Ihr wieder am 8.März 2019 im KINO UNION, denn da wird die Ballhausnacht von DJ Alexander und seinem Team ausgerufen... Tickets 12,- €…

 

 

 

Was früher gut, ist heute noch besser...  https://www.kino-union.de/reihe/S2/Tanz_im_Union

Café Genüsslich am 08. & 09.03.2019 um 19 Uhr: ALMATAKIA... Wo die Liebe hinfällt

 

 

Was wäre Berlin ohne Kiezleben… ohne seine innovativen Menschen, deren Ideenreichtum  nur so sprudelt, und das gesellschaftliche Leben somit enorm bereichert. Gucken wir mal in Richtung Flora-Kiez, hin zum Café Genüsslich. Wer jetzt eines der typischen KaffehausBetriebe erwartet… weit gefehlt! Genüsslich ist ein Projekt mit kulturellem Rahmen * Kunst und Raum für Workshops, Veranstaltungen und Feierlichkeiten * Dazu hausgemachte Kuchen und einen Kaffee, der es verdient erwähnt zu werden. Und hier sogleich ein weiteres Treffen mit ALMATAKÍA... zwei Seelen treffen aufeinander: Alma, die beseelt Liebevolle und Takia, die Wilde * Details zum SoloProgramm unter https://almatakia.de/ * Bleibt nur noch zu erwähnen, dass zwei Termine dafür vorgesehen sind: der 08. & 09.März 2019 jeweils um 19 Uhr im Café Genüsslich. Eintritt 15/10 € p.P.

 

Mehr als nur ein Moment unter https://www.genuesslich-berlin.de/home 

FLAME DINER Berlin am 09.03.2019 ab 20 Uhr * Die 80er Revival Party

 

 

Lekker Essen, dazu coole Music… die einen finden das richtig abgefahren ***** Sterne Plus, andere lächeln nur verschmitzt und zeigen Daumen hoch. Wie auch immer, FLAME DINER BERLIN ist erste Adresse für alle, die sich der Küche Mexicos und der USA verbunden fühlen, und lekkere Burger und saftige Steaks zu schätzen wissen. Aber auch für alle Freaks von amerikanischen Oldtimern, diese selber fahren, oder einfach nur erleben möchten. Stopp… das ist längst nicht alles! Hier trifft man sich um gemeinsam Billard und Dart zu spielen, dem Super Bowl beizuwohnen, und natürlich auch um Party zu machen… Und, da sind wir sogleich beim nächsten Termin, dem 09.März 2019, denn da steigt um 21 Uhr die beliebte 80er Revival-Party mit DJ Thorsten Stern * Der Eintritt ist natürlich frei.

 

 

Und so geht´s: antanzen und abtanzen bis in die Puppen unter https://flame-diner.de

Raymons * Das Fischrestaurant am 09.03.2019 ab 18 Uhr... Paella Para Dos

 

 

Dos veces Paella por favor... dafür muss man nicht extra nach Malle, Spandau liegt näher! Que viva Espana! Auf was müssten wir hier in der Mitte Europas verzichten, gäbe es keine spanische Küche, keinen spanischen Wein, und keinen Manolo Blahnik... Unser Leben wäre weniger kulinarisch, weniger extravagant. Den kulinarisch-spanischen Teil übernimmt von Zeit zu Zeit Raymon Frost mit seinem Team. So auch am 09.März 2019 * Da steht PAELLA auf dem Kulinarischen Kalender. Angesichts des Angebots und der Begierde aller Spanienfreunde, ist auch hier rechtzeitige Reservierung angesagt. Preis p.P. 12,90 €.

 

 

 

Dos veces Paella por favor... http://www.raymons.de/kulinarischer-kalender

GALANDER Bar Academy * Cocktail AktivMixing am 09.03.2019 Clock 16 Uhr

 

 

Damit kann man richtig punkten! Die Kunst des perfekten Mixen von Cocktails, eine Fähigkeiten, die man nicht mit in die Wiege gelegt bekommt ☺ mit der man aber richtig gut punkten kann. Und damit diese Aussage auch Hand und Fuß bekommt, hier ein richtig heißer Tipp: Cocktail-Aktivmixing in der GALANDER Bar Akademy. Dieser Kurs ist für all jene gedacht, die ihren Lieben endlich einmal zeigen möchten, was z.B. ein Bellini ist! Cocktails mixen wie ein Profi... damit kommt man gut an und... punktet kräftig. Angesprochen fühlen dürfen sich auch alle anderen, die einfach nur aus Spaß an der Freude den Shaker schütteln möchten; die Rum & Co in Verbindung mit frischen Säften und exotischen Zutaten einfach nicht entsagen können. An die Shaker geht es um 16 Uhr (Dauer ca. 3-4 Std.), noch sind Plätze frei! Cocktail Aktivmixing 55,- € p.P. (Anmeldung nicht vergessen!).

 

 

Alles über Bartender und Cocktails unter https://www.galander.berlin/bar-academy/cocktail-aktivmixing/

Käseseminar in der Ziegenkäsemanufaktur Kunst & Käse am 09. & 10.03.2019 um 15 Uhr

 

 

Macht doch Euren Käse selber! Nehmt das einmal wörtlich, und belasst es nicht bei einem Schmunzeln, denn der Gedanke an * Käse handmade * ist mehr als nur verführerisch. Wer´s nicht glaubt… In einem gewissen Turnus lädt Kunst & Käse die Hauptstädter zum Käseseminar. Überwiegend deutschsprachig, but also in English. Käse aus exzellenter Ziegenmilch… ein kulinarisches Highlight. Dagegen die Happen vom Supermarkt und Discounter: Industrieprodukte, die der Bezeichnung Lebensmittel/Käse nicht würdig sind! Dem Aufruf folgend,  dem Genuss einen festen Platz in ihrem Leben einzuräumen, satteln immer mehr Menschen/Verbraucher um. Merke: Nur so können wir eine stabile Gesellschaft für die Zukunft schaffen. Mehr Genuss, mehr Qualität, weniger Quantität, und Outsourcing zum Unwort des Jahrhunderts erklären… das ist das erklärte Ziel. Käse handmade! Und hier kommt der Genuss: Teilnahmegebühr: 99,- € * Anmeldung nicht vergessen!

 

 

Macht doch Euren Käse selber... hier geht´s lang: https://www.kunstundkaese.de

Backschule Charlotte am 09.03.2019 * Backkurs Die Charlotte 15-18 Uhr

 

Was wären Kaffeekränzchen ohne Charlotte… um ein Vielfaches langweiliger und total geschmacklos. Es gibt sie warm oder kalt, und mit manch einer kann man sogar Pferde stehlen: CHARLOTTE... Im ersten Augenblick ein Name, der ziemlich antiquiert klingt. Kaiser und Könige tauften ihre Töchter auf diesen Namen, und selbst weniger adlige Familien kamen an Charlotte nicht vorbei. Und dann das Unfassbare: eine Charlotte zum Verspeisen und Vernaschen. Frau oder Torte? Hand aufs Herz, wer teilt schon freiwillig seine Frau mit anderen... mit der Torte sieht das schon etwas anders aus, schließlich ist sie für alle gedacht. Relativ einfach herzustellen, vorausgesetzt man weiß wie es funktioniert. Um sie richtig in Form zu bringen, bedarf es allerdings einiger Fingerfertigkeit. Hat man diese drauf, wird die Charlotte in den Händen ihrer Macher förmlich zu Wachs… Backkurs Charlotte: drei Stunden Backvergnügen in fröhlicher Runde. Kursgebühr: 48,- € p.P (Anmeldung nicht vergessen!).  

 

Charlotte... backen und vernaschen unter https://www.backschule-charlotte.de/index.php

PralinenKurs bei DUBENKROPP am 09.03.2019 * 11-14 Uhr

 

 

Ohne Frage, Trude Herr muss auf einem anderen Planeten gelebt haben… Zwar hat sie mit ihrem Song * Ich will keine Schokolade, ich will lieber einen Mann * die Charts in den 60er Jahren gestürmt, doch die wenigsten schlossen sich dieser Aussage an, was auch verständlich sein dürfte. Mal ganz ehrlich… möchtet Ihr freiwillig auf all die süßen Sachen verzichten, deren Grundlage Schokolade, Trost und Verführung zugleich ist?? Ein Hoch auf die Chokolatierskunst und auf Sabine Dubenkropp vom Schokoversum Berlin. Hier kann man all die süßen Dinge kaufen, die das Leben versüßen, und sogar Kurse buchen! Der nächste Termin steht auch schon fest: 09.März 2019 * 11-14 Uhr, Dauer ca 3-3,5 Std * Kursgebühr 89,- €…  

 

 

Nur für Schokoladenliebhaber und Genießer...Details & Buchung unter https://www.dubenkropp.com/pralinen-kurs/online-kurse-buchen/

TERZO MONDO am 09.03.2019 um 20 Uhr: Songwriter Circle mit Claudia Nentwich & Gästen

 

 

Vom Boot aus direkt auf die TerzoMondoBühne… Und wie das geht und auch richtig gut funktioniert, kann man ab Januar 2019 erleben, denn dann heißt es * Songs ohne Boot * ein Songwriter Circle mit Claudia Nentwich und… vielen interessanten Gästen. Tja, da bleibt nur eines: Termin notieren, festhalten, und… hingehen. Und hier etwas mehr Infos http://www.songs-auf-dem-boot.de  * Kommen wir zu den Details: Treffpunkt ist das Terzo Mondo am 09.03.2019 (ein Samstag) um 20 Uhr, Einlass eine halbe Stunde eher… Eintritt: 10/13 €…

 

 

 

Man sieht sich unter https://www.terzomondo.de/event/songs-ohne-boot-6/

Berlin School of Coffee am 10.03.2019 * Coffee@Home 15-18 Uhr

 

 

Käffchen? Welch eine Frage... sie fällt immer dann, wenn Menschen zusammentreffen. Und die meisten Verabredungen folgen „Auf ein Käffchen“. Das ist längst gängige Praxis, eine Art Lebensphilosophie, die in allen Sprachen rund um den Globus herrscht. Auf einen Kaffee treffen sich Wirtschaftsbosse und Promis, Politiker und Kirchenmänner... kurzum: ALLE und JEDER! Die Welt des Kaffees ist bunt, auch wenn die geröstete Bohne ihr Rot verloren hat. Es gibt ihn in zig Varianten, und was die Zubereitung anbelangt, kann sogar heftiger Streit entbrennen. Käffchen? Latte Macchiato oder Espresso, Cafe au lait, Caffe Frappe, oder doch lieber einen Cappuccino mit aufgeschäumter Milch, bzw. Sahne (reine Geschmackssache). Fragen über Fragen, da sollte man besser den Fachmann antworten lassen, oder gleich eines der Seminare in der BSOC buchen. Theorie & Praxis in der „Berlin School of Coffee“ in Charlottenburg, Dauer: 3 Stunden, Seminargebühr 59,- € p.P. 

 

Von der kleinen braunen Bohne zum Lieblingskaffee: https://berlinschoolofcoffee.de/kursangebot/home/coffeehome/

Jazz-Live im Kaiserhof am 10.03.2019 ab 11 Uhr * Jazz Live mit JazzKatzenFabrik

 

 

Weder WDR-Talk noch Morgenlauf, können dem Frühschoppen das Wasser reichen... Das ist kein Phänomen, das erklärt sich allein aus der Tatsache, dass hier weder gefaselt, noch laue Luft fabriziert wird. Und was die Verrenkungen anbelangt... Vorbeugen ist besser als Heilen. Nichts ist anregender, als ein Frühschoppen am Sonntagvormittag, zumal wenn dieser mit Klängen unterlegt ist. Natürlich kann man auch in aller Ruhe den Sonntagvormittag gelangweilt auf der Couch vorm TV verbringen... Vergnügliche Stunden sehen anders aus, so zum Beispiel: Jazz Live am SonntagVormittag mit den Jungs von JatzKatzenFabrik am 10.03.2019 ab 11 Uhr. Eintritt 8,- € * Reservierungen werden bis 10 Uhr aufrecht gehalten. Und wer möchte, kann bereits ab 9 Uhr sein Frühstück einnehmen…

 

Sonntagmorgen ohne Stress unter http://www.kaiserhof-berlin.de/Veranstaltungen

Seeterrassen Tegel am 10.03.2019 * Tanztee mit Kiry & Chris von 14-17 Uhr

 

 

Darf ich bitten… Ob auf dem Parkett, auf dem Tisch, in der Scheune, oder in einem TanzClub, wo immer möglich... es wird getanzt. So auch in den Seeterrassen in Tegel. Hier heißt es in (un)regelmäßigen Abständen TanzTee mit Kiry & Chris. Damit auch wirklich jeder in den Genuss kommt, wird die Veranstaltung am Sonntag abgehalten. Besonders attraktiv erscheint dabei das „Aus der Reihe tanzen“, einmal alles über den Haufen werfen und nur das machen, wozu man eigentlich immer Lust hat, oftmals aber nicht die Möglichkeit besteht: TANZEN... Mal so unter uns: dadurch wird nicht nur das Gleichgewicht gefördert, man lernt auch auf tänzerische Art und Weise die perfekte Körperhaltung... TanzTee am Sonntag in Tegel...

 

 

Darf ich bitten unter http://www.tegeler-seeterrassen.de/wp-content/uploads/2019/01/Seeterrassennews-aktuell.pdf

Delicious Berlin am 13.03.2019 * Wein & Käse Tasting um 19.30 Uhr

 

 

Wow, was für ein Thema… Kontrovers seit eh und je. Was nun, Weiß- oder Rotwein zu Käse, denkbar wäre auch Süßwein oder gar ein Perlender. Die Regeln von einst haben sich gelockert. Die Gourmets gingen in die Offensive und begannen peu à peu vinophil zu experimentieren. Die großen Küchenzampanos letztlich gaben den Startschuss, und heute ist erlaubt… was gefällt. Nicht ganz, denn Wein und Käse können sich schon sehr widersprechen, ähnlich frisch Verliebten. Auf der Suche nach dem richtigen Partner kann man sich nur zu leicht vertun. Zumindest bei der Käse-Wein-Auswahl soll Euch das künftig erspart bleiben, deshalb veranstaltet Delicious Berlin diese so sehr begehrten Käse-Wein-Tasting´s. Hier treffen Theorie und Praxis aufeinander... das Ergebnis erfreut den Gaumen. Verkostet werden 8 verschiedene Weine, dazu 8 verschiedene Käsesorten, und zum Neutralisieren wird Wasser und Weißbrot gereicht. Preis p.P.59,- €… jetzt schnell anmelden, und der Termin steht! Eine äußerst aromatische Verbindung:

 

Käse und Wein unter https://www.delicious-berlin.com/wein-und-kaese-tasting-berlin/

Knit Knit * KinderStrickKurs wieder am 13.03.2019 von 16-17.30 Uhr

 

 

Knit Knit for the kids… oder wie Kinder spielend mit Wolle und Stricknadel umzugehen lernen. Jenseits von Internet und Playstation gibt es noch ein Leben… auch wenn offline, so hält dieses Leben jede Menge Überraschungen bereit. Da wäre zum Beispiel der zweimal monatlich stattfindende KNIT KNIT Kinderstrickkurs für das jüngere Publikum. Frei nach der Devise * gemeinsam sind wir stark und gut * geht es in die nächste StrickRunde. Der Kursbeitrag in Höhe von 20 € enthält alles, was die Großen von Morgen sich im Heute wünschen: sowohl Strick-Know-how, als auch eine gute Zeit, erfrischende Getränke, dazu kleine Knabbereien und… Musik. Wenn Material bereits vorhanden… einfach mitbringen, wenn nix, macht das auch nix, den Rest steuert KNIT KNIT dazu… jetzt schnell anmelden, und alles ist in Sack und Tüte.

 

Knit Knit for the kids unter https://www.knitknit.de/stricken-lernen/

Maître Philippe am 13.03.2019 * Seminar Les classiques um 20.15 Uhr

 

Für alle, die auf den Geschmack kommen wollen... Im kleinen Kreis: ein Häppchen hier, ein Häppchen da, dazu ein Glas Wein, oder wie auch immer. Sie merken sofort, dass das keine Verkostung im Supermarkt sein kann. Das ist mehr, das ist Genuss und Qualität! Auf diesem Sektor punktet Maître Philippe mit einer Überlegenheit, die ihresgleichen sucht. Da kann weder Discounter, noch Supermarkt, geschweige der Nur-Offline-Handel mithalten! Darauf näher einzugehen, ersparen wir Ihnen und uns auch. Diesmal geht es in die Welt von Wein und Käse. Sicherlich kein ganz neues Thema, aber überaus interessant, denn gerade hier hat sich viel getan. Feste Regeln... das war einmal! Heute entscheidet der Gaumen, und so stehen Weine aller Couleur im Rampenlicht. Beim Käse sieht das nicht anders aus, auch hier ist man wagemutiger geworden. Les classiques im März 2019 Preis p.P. 40,- € * Und das beinhaltet der Preis: 5 Käse, 5 Weine, Aperitif, Brot und Butter.

 

 

KäseKlassiker & korrespondierende Weine: https://www.maitrephilippe.de/collections/seminare

Kochen mit Freunden im FREYGEIST am 13.03.2019 * 18 Uhr

 

 

Berlin, wie haste Dir verändert… Eine der vielen Zeitreisen führt diesmal ins ehemalige Fischerdorf PICHELSDORF, das schon immer als ein Ort der Begegnung galt. Waschechte Spandauer kennen sich aus, und wissen auch, dass 1920 die Eingemeindung in Groß-Berlin erfolgte. Daran erinnert mit bunten Ansichtskarten und entsprechend historischen Texten ausgestattet, der FREYGEIST an der Freybrücke. Kulinarisch-literarisch-musikalisch geht es hier zu, und kein Geringerer als Gerald Greh, Chef vom Café K in der in der Sensburger Allee, hat diesen Ort der Begegnung geschaffen. Und schon geht es weiter. Nach * Kochen mit Freunden im Januar * folgt ein weiterer Treff am 13.März um 18 Uhr * Ein Kochabend in mehreren Gängen und… in kleinen Gruppen. Preis p.P. 59,- €  (inkl. aller Zutaten, Menü, Wasser, Wein, Getränke) * Begleitpersonen 29,- €…

 

Kochen Mit Freunden unter https://www.freygeist.info/termine 

Kochmal! mit Udo Einenkel * Vegetarisch für Fleischliebhaber am 13.03.2019 um 18.30 Uhr

 

 

Vom Außenseiter zum Trendsetter... Vegetarische Ernährung. Auch wenn sich die Geschmäcker immer noch nicht so ganz grün sind, letztlich entscheidet der Gaumen über Wohlgeschmack. Dem Magen ist es dabei völlig schnuppe, was ihn füllt und dehnt. Eine Erkenntnis die verblüfft, zumal sie von immer mehr Fleischfanatikern vertreten wird. Und was die Eliteköche anbelangt... die setzen noch eins drauf, und servieren vegetarische Menüs die vor Raffinesse und Geschmack nur so strotzen. Und jetzt nix wie ran an den Topf… Gemeinsam mit Udo Einenkel, Vegetarischer Profi-Koch mit Leidenschaft und ärztlich geprüfter Gesundheitsberater GGB, geht es am 13.März 2019 auf eine kulinarische Erlebnistour: Vegetarisch für Fleischliebhaber * Vier Gänge und jede Menge Inspiration... Kursgebühr: 75,- € inkl. Speise, Getränke und Rezeptheft. Jetzt müsst Ihr nur noch reservieren, und der Termin ist in Sack und Tüte... 

 

Ein Hoch auf den Genuss: https://www.kochmal-berlin.de/kochkurse-und-backkurse-in-berlin/

King´s Teagarden wieder am 13.03.2019 um 20 Uhr * Teeseminar TeeOlogie

 

 

Tee erleuchtet den Verstand... schärft die Sinne, verleiht Leichtigkeit, fördert die Energie, und vertreibt darüber hinaus Langeweile und Verdruss! Tee ist mehr als nur ein Beutel, mehr als nur Kräuter- und Früchtemix... Tee steht ganz oben auf der Agenda der Genussmittel. Er trübt weder die Sinne, noch befällt er in unliebsamer Art und Weise den Körper. Ein Teeabend der ganz besonderen Art, mit aufschlussreichen Informationen und einer Verkostung hochwertiger Teesorten, erwartet die TeeFreunde am Kurfürstendamm nahe Adenauerplatz. Im Seminar erfahren Sie alles Wissenswerte über jenes Aufgussgetränk, das die Welt fast schon revolutioniert hat. Die Themen im Überblick: Frische und Zubereitung, Anbau, Monokulturen, Gesundheit, und natürlich... Pestizide. Was die menschlich-ökologische Seite anbelangt, auch darüber wird gesprochen... über jene Menschen, die mit Tee ihren Lebensunterhalt verdienen. Seminargebühr: 20,- € p.P, Anmeldung nicht vergessen!

 

Zwei Stunden, in denen es gewaltig zur Sache geht...  www.kingsteagarden.de

ROLANDS ECK am 13.03.2019 ab 19 Uhr: Jazzabend mit Steve Horn

 

 

Friedrichshagen rüstet kulinarisch und kulturell immer weiter auf… die Mitte darf sich schon einmal warm anziehen! Am Beispiel Wirtshaus Rolands Eck wird das nur allzu deutlich: obligatorisch auch hier: der Sonntagsbrunch. Dazu im Wechsel der Jahreszeiten und Feiertage SpezialitätenAbende, und auf Wunsch sogar Spanferkelessen. Kulturell heißt es jeden zweiten Mittwoch im Monat * Musik im ROLANDS ECK * ein JazzAbend für Jung und Alt. Mit dabei: Steve Horn and friends, u.a. auch mit Mitgliedern/Musikern der Köpenicker Bläserschule.  Übrigens, der Eintritt ist frei… Der Sound des Jazz im Neuen Jahr, dazu etwas Ofenfrisches oder Kaltes, ein Glas Bier oder Wein ...

 

 

Gastlichkeit mit Tradition unter http://wirtshaus-rolands-eck.de/calendar/

BIOlüske am 14.03.2019 * Workshop FISCH um 18 Uhr

 

 

Von Aal bis Zander… Für gewöhnlich kocht man sich in den KochKursen durch das gegenwärtige Thema. Steht jedoch ein WorkShop an, rückt das Kochen mehr oder weniger an zweite Stelle, und das Objekt der Begierde in den zentralen Mittepunkt… So auch am 14.März 2019, denn da dreht sich BIOlüske alles um den FISCH. Angefangen bei der Qualitätserkennung * hier frischer Fisch *  bis hin zu Verarbeitung und Zubereitung. Themen, die zielgenau auf das eingehen, was dem Laien oftmals verschlossen bleibt. Somit werden jegliche Unklarheiten aus dem Weg geräumt, und gleichzeitig der Weg für ein professionelleres Handling frei gemacht. Und, wer führt diesmal durch den Workshop? In diesem speziellen Fall die Köche Martin Siegel & Robert Pniower. Preis p.P. 99,- € (Preis inkl. aller Getränke). Jetzt nur noch die Anmeldung vollziehen… und der Termin steht!

 

Von Aal bis Zander, und was man über Fisch wissen sollte: https://www.biolueske.de/kochkurse.html

Moderierte Weinprobe bei Paasburg´s * 14.03.2019 um 19 Uhr

 

 

Wenn nicht jetzt, wann dann... Es ist kein Geheimnis, Bordeaux-Weine können recht teuer sein, gerne auch in dreistelligen Bereichen. Manch einer spricht dabei von unverschämt teuer... Merke: Alles im Leben hat zwei Seiten, und genau dazwischen liegen jene Châteaus, die mit Qualität und Preis zugleich glänzen. Viel hat sich in den letzten Jahren getan; Die jungen Wilden, wie man hierzulande die NachwuchsWinzer bezeichnet, haben auch in Frankreich durchgestartet, und auf einmal erscheint die WeinWelt in einem völlig neuen Licht. Entsprechend auch das Thema bei Paasburg´s am 14.März 2019 um 19 Uhr * Bordeaux, den Klassiker neu entdecken * Die WeinReise kostet 40 € und beinhaltet die Verkostung, einen kleinen Imbiss, und Wasser zum Neutralisieren.

 

 

Mit dem Glas in der Hand... eine WeinReise ins Bordeaux unter http://www.paasburg.de/wein-events/

Craft Beer Tasting im DELICIOUS Berlin am 14.03.2019 um 19.30 Uhr

 

 

Alle Welt spricht davon… nur die wenigsten wissen mehr darüber: Craft Beer… Fast könnte man von einer Revolution auf dem BierMarkt sprechen, so schnell hat es seine Runde gemacht. Und auch nicht, denn lange Zeit herrschte Skepsis gegenüber dem Bier, das sich wahrlich neu erfand. Frei nach dem Motto: Auf zu neuen Ufern, vorbei sind die alten Muster, haben sich JungBrauereien etabliert. Das Ergebnis: weg von der industriellen BrauKunst, hin zum individuellen Gerstensaft… oder: Convenient war gestern! Wer mehr über Braukunst und Geschmack erfahren möchte, der kann das bei Delicious Berlin bei einem Craft Bier Tasting. O-Ton: das bedeutet Lernen, Probieren, Genießen, und vor allem Spaß haben! Alles klar? Mit 39,- € p.P. seid Ihr dabei. Im Preis enthalten sind 8 verschiedene Biere, Brot, und Wasser zum Neutralisieren. Jetzt nur noch anmelden, und der Termin steht…Als Gutschein zum Verschenken auch eine feine Sache!

 

 

Alle sprechen davon, hier kann man mehr erfahren und zugleich genießen: https://www.delicious-berlin.com/craft-beer-tasting/

Friedrichshagener Hofküche am 14.03.2019 um 18.30 Uhr * Wellfood is Powerfood

 

 

Gesund und lekker… Das 21.Jahrhundert ganz im Zeichen gesunder und schmackhafter Küche, und nix ist mehr wie es war. Blicks Du da noch durch? Was hat es auf sich mit SuperFood, RawFood, WellFood, Moringa & Co.? Auf dem ersten Blick fast schon eine Wissenschaft für sich, aber nur auf dem ersten. Sogleich folgt der zweite, der nächste, und… man sieht klarer. Und, jetzt kommt´s: Mit der Hofküche von Manfred Baltzer geht es von Zeit zu Zeit in die Küche der Moderne, dann heißt es u.a. Wellfood ist Powerfood. Die Eckdaten im Überblick: Termin ist der 14.März 2019 * Start: 18.30 Uhr * Preis p.P. 79/35  € (Gastesser) *

 

 

 

Gesund und lekker unter http://hofkueche-berlin.de/wp-content/uploads/2018/12/Januar-bis-Juni-2019.pdf

QuizNight GästeSpecial by KleinerHeldt im interFace: 14.03.2019 @ 19 Uhr

 

 

Ohne Komplikationen… im Miteinander gegen einander! Im interFACE wird Kommunikation nicht nur „groß“ geschrieben, hier wird sie beispielhaft praktiziert: von Dienstag bis Samstag herrscht Abwechslung pur! Auf den Punkt gebracht: Niemand muss alleine am PC oder mit Konsole in der Ecke sitzen, denn mittlerweile gibt es richtig coole GamingBars. Um der Abwechslung Genüge zu tragen, gibt es im interFACE neben interaktiven Spielen, jede Menge Amüsement, u.a. Quizabende. So auch am 14.März 2019, denn dann heißt es wieder einmal * QuizNight mit GästeModeration * Gespielt wird im Team zu fünft, und das über 3x2 Kategorien. Nun frischt mal schön Euer Wissen auf, denn auch hier gilt: Wissen ist Macht, nix Wissen ist doof…Zu gewinnen gibt es auch was: 50 € in GetränkeGutscheinen...

 

 

Kopf an Kopf durch den FragenDschungel unter http://interfacebar.de/kalender/

Luise * Restaurant & Bar in Köpenick am 15.03.2019 * Scampi-Satt-Buffet ab 19 Uhr

 

 

Genuss pur! So klein sie auch sein mögen, geschmacklich sind sie allen anderen gegenüber... haushoch überlegen (zumindest im Vergleich zu Hummer & Co). Nahezu vorwitzig hat sich dieser maritime Gaumenkitzel auf unsere Teller gedrängt, und dabei sogar Spitzenposition eingenommen. Nicht nur, dass Scampi verdammt lecker sind, beachtenswert ist auch ihr gesundheitlicher Aspekt: wenig Fett und hochwertiges Eiweiß, dazu die Vitamine B12, B 3, D, Zink, Kalzium, u.v.m. das tut sichtlich gut! Wer Kalorien, Joule, oder Punkte zählt, wird angenehm überrascht sein, wie wenig davon angerechnet wird. SCAMPI... eine Delikatesse, die man sich einfach gönnen muss! Da kommt die Offerte aus Köpenick gerade recht: Scampi-Satt in verschiedenen Variationen, dazu leckere Beilagen vom Buffet. Preis p.P. 34,- €, jetzt müssen Sie nur noch reservieren.

 

Gaumenschmaus... das beste vom Meeresgrund unter http://www.luise-koepenick.de/kalender.html

PINKERNELLS WhiskyMarket am 15.03.2019 um 20 Uhr * Auf in Richtung grüne Insel...

 

Alles im grünen Bereich… Egal, was auch immer auf politischer Ebene geschieht, die WhiskyFreunde bleiben standhaft. Doch was macht den Whisky aus, wo liegen die Unterschiede, was sind die Topmarken? Eine ziemlich schwierige Frage, die man nicht in einem Satz beantworten kann. Hin und wieder dringt aus der Gerüchteküche die eine oder andere Info, doch müsste man großflächig durch Pubs und Bars tingeln, um evtl. alle Neuigkeiten zu erfahren. Und da kommt der Profi ins Spiel: Pinkernells Whisky Market Berlin. Neben Treffs für Einsteiger, werden  insbesondere themenbezogene angeboten… So auch am 15.März 2019, denn da geht es auf die grüne Insel, nach Irland. Einst waren die leichten irischen Whiskys in aller Munde, und um 1900 waren noch um die 2000 Brennereien ansässig. Und heute? Auch hier hat der Markt ordentlich gewirbelt, dennoch ist ein gewisser Boom unverkennbar. Aber das wird Ihnen Klaus Pinkernell alles selber erzählen. Ein Abend im Glanze des flüssigen Goldes von der grünen Insel. Verkostet werden jeweils 6 x 2cl irischer Whisky, Teilnahmegebühr: 30 € p.P. 

 

 

Alles im grünen Bereich unter… http://www.pinkernells.de/index.php?article_id=23

Gaststätte Ebel am 15.03.2019 um 18 Uhr: P R E I S S K A T

 

 

Na, wie wär´s mal zur Abwechslung mit nem flotten Dreier... vorausgesetzt die Regeln sind bekannt: 18,20, passe... das wäre schon einmal eine reizvolle Ansage. Die Grundregel: Zwei gegen einen, oder einer gegen zwei, die Entscheidung darüber fällt das Blatt. Ja, hier fallen Blätter, auch wenn nicht in der Art, wie manch einer es sich wünscht. Ein Blatt besteht aus 32 Karten unterschiedlicher Farbgebung: deutsch, französisch, gerne auch mal bayerisch. Sollte Ihnen das jetzt spanisch vorkommen, SKAT ist und bleibt nun einmal erklärungsbedürftig. Die gute Nachricht: hat man die Regeln einmal gefressen, dann ist Skat eines der coolsten Kartenspiele überhaupt. Und hier ein ganz heißer Tipp: Preisskat in der Gaststätte E b e l. Startgeld 8,- €, Beginn 18 Uhr… Alles klar?

 

 

Hier sind Buben Trumpf und... wird gereizt bis zum Exzess... https://www.gaststaette-ebel.de/Preisskat

interFace am 15.03.2019 @ 19 Uhr: TEKKEN 7 TURNIER

 

Na, das ist doch mal eine Ansage… O-Ton: Zocken, quatschen, trinken, und dabei noch was gewinnen! Und das wäre schon einmal der nächste, also Euer Termin... der 15.März 2019 und wie immer @ 19 Uhr… Tekken 7 Turnier.  Insider wissen sofort um was es dabei geht, alle anderen können es ja noch werden (Insider). Es gibt keine Altersbegrenzung nach oben, d.h. man ist nie zu alt um anzufangen. Alles was Ihr wissen müsst, wollt, und solltet, erfahrt Ihr hier, denn wie heißt es doch so schön auf VIP Branchen: Mit einem Klick alles im Blick!

 

 

 

Drinks and games unter  http://interfacebar.de/kalender/action~month/exact_date~1551466936/

Frau Sonntag und ihr ständiger Begleiter im Kunstsalon der Galerie Spandow am 15.03.2019 um 20 Uhr

 

 

Irgendwo stand zu lesen, ihre Stimme würde schnurren… Und tatsächlich, wer Anja Sonntag sein Gehör schenkt, wird dem nur zustimmen können (http://www.frausonntag.de/media/). Sie verblüfft in allen Bereichen: Aussehen, Stimme, und Bühnenpräsenz. Wo auch immer sie gastiert, das Publikum wird zu ihrem und geht sofort mit. Kurz, der Funke springt sofort über. Jede Wette, am 15.März 2019 werden auch die letzten Skeptiker zu einer eingeschworenen Fangemeinde, denn dann heißt es im KUNSTSALON der Galerie Spandow  * Frau Sonntag und ihr ständiger Begleiter * ein Mix aus Musik & Comedy. Zusammen mit Stephan Gocht, der den männlichen Part des Duos übernimmt, wird alles und jedem spitzbübisch aufs Maul geschaut. Dass die Beiden nicht nur die Bühne teilen, dürfte sofort klar werden… solch Harmonie ist das Besondere an Beziehungen. Und da sind wir auch schon beim Thema… Beziehungen. Die Lachmuskeln lassen grüßen! Eintritt p.P. 12,- € ... http://www.frausonntag.de/termine 

 

Frau Sonntag und ihr ständiger Begleiter unter https://www.galerie-spandow.de/aktuelles/

Wirtshaus Moorlake am 15.03.2019 um 19 Uhr: Christian Brückner liest... Ein Glück!

 

 

Spätestens mit Der Pate II hat seine Stimme an Popularität gewonnen… Sieht man einen Film mit Robert De Niro oder Martin Sheen, hört man ihn: Christian Brückner. Seine Stimme hat mittlerweile so etwas wie KultStatus erlangt; und manch Hörspiel wäre ohne ihn/sie weniger interessant, manch BuchLesung ein Flop. Christian Brückner ist die deutsche Antwort auf Frank Sinatra * The Voice * auch wenn er es weniger mit dem Gesang hat. Er ist Off-Stimme und Schauspieler, und wo immer rezitiert werden muss, an der Stimme von Christian Brückner führt selten ein Weg vorbei. Egal wo er seinen Mund auftut… sofort rucken die Köpfe in seine Richtung: The Voice! Christian Brückner liest diesmal KurzGeschichten von Thomas Mann… und ein Glück, dass es ihn und diese Stimme gibt, das hebt den Abend noch einmal um ein Vielfaches. Das Ticket zum Glück: 71 € incl. 3-GängeMenü und Prosecco zum Empfang.

 

Ein Glück… unter https://moorlake.de/lesung-mehr/

KüchenParty im FREYGEIST am 15.03.2019 um 19 Uhr

 

Mit dem Glas in der Hand durch die KüchenWelt! Die Küche als gesellschaftlicher Treffpunkt, ein Hype der immer mehr um sich greift. Online war gestern, heute trifft man sich offline, und genießt das Miteinander in vollen Zügen. So zum Beispiel auch am 15.März 2019 im FREYGEIST an der FreyBrücke. Die erste Küchenparty war schon ein grandioses Ereignis… jetzt folgt die nächste, und eines ist bereits heute gewiss: Eine verteufelt heiße Sache: Arbeitsplatz Küche. Los geht es um 19 Uhr… die Gespräche haben eine beschwingte Leichtigkeit, hier und da ein Häppchen genascht… einfach herrlich! Und wo der Genuss zuhause ist, da darf Musik nicht fehlen. Diesen Part übernimmt diemal DJ TRIPLE D * mit einem Mix aus Funk, Reggae, Soul, Rock & Pop der 70er, 80er und 90er Jahre. Und so funktioniert der Abend: Im Kostenbeitrag von 19,50 € ist ein * Fliegendes Buffet * mit allerlei hausgemachten Leckerbissen enthalten. Getränke gehen extra. Haben wir etwas vergessen? Ach ja, die Tombola… Jetzt schnell reservieren, und die Party steht.

 

Mit dem Glas in der Hand… KüchenParty https://www.freygeist.info/termine

eßkultur am 15.03.2019 um 19 Uhr: Pole Poppenspäler...

 

 

Mit dem Kopf durch die Wand, oder wie man sich selbst treu bleibt… Wie war das noch einmal mit dem Jungen den alle Paul nannten. Der sich gemeinsam mit seiner Lisei, Tochter eines Puppenspielers, entgegen aller Regeln über Meinungen hinwegsetze. Und, obwohl verspottet und verhöhnt, dennoch ein menschliches Paradebeispiel für Standhaftigkeit und Loyalität wurde? Theodor Storm, einer der ganz Großen deutscher Dichtkunst und Literatur, hat ihn erschaffen, den Pole Poppenspäler. In * Literatur zum Essen * liest Paul Sonderegger aus dem Roman, und wie immer serviert eßkultur dazu eine begleitende Mahlzeit: eine friesisch-bayerische Mischkost… einfach lekker. Literatur und Menü: 36,- € p.P.

 

 

Paul Sonderegger trifft auf Paul Paulsen unter https://www.esskultur-berlin.de/catering/de/veranstaltungen/kalender-literarisches.php

Lass´ uns da mal hingehen... Lebendige Lesebühne im DanTra´s am 15.03.2019 um 20.15 Uhr

 

 

Geh doch dahin wo der Pfeffer wächst... ein frommer Wunsch, fast schon ein Befehl für alle, die man liebend gerne nur von hinten sehen möchte. Anders Juston Buße und Jürgen Beer, denn diese beiden Herren (wenn man so sagen darf) haben ihren festen Platz im DanTra´s. Da sind sie äußerst beliebt, halten was sie versprechen (was ja heutzutage auch nicht ganz selbstverständlich ist), und sorgen einmal im Monat in Sachen Humor für Abwechslung... also ein wohlverdienter Ausgleich zum Alltag. Einmal im Monat, das hört sich an wie "kommste heut nicht, kommste morgen"... dabei stehen die Termine wochenlang im Voraus fest: immer am dritten Freitag im Monat (bis auf ganz wenige Ausnahmen). Das kann man gut planen, sich darauf einrichten, und vor allem... unnötigen Ballast abwerfen (Reservierung ist auch hier wärmstens empfohlen)... 

 

 

Lass´ uns da mal hingehen... http://www.dantras.de/veranstaltungskalender/

Tigertörtchen Berlin * 2-Tage-Torten-Backkurs am * 15. & 16.03.2019

 

Mit Spritztüte und Springform... mit Buttercreme und Sahne in den 7.Tortenhimmel. Wer aus Ermangelung an wirklich guten Tortenstückchen, bisher auf Knabbergebäck und Blechkuchen stand, der wird angesichts der geschmackvollen Torten von „tigertörtchen“ die Sucht nach Süßem mit ganz anderen Augen betrachten. Der Gaumen signalisiert was längst bekannt: Zuckerbäckerei versüßt das Leben ungemein. Und damit aber auch wirklich jeder in diesen verführerischen Genuss kommt, veranstaltet „tigertörtchen“ Tortenbackkurse. Diese gehen über zwei Tage, und beinhalten sogar die Deko! Alles handmade und nur unter Verwendung bester Produkte. Der nächste Kurs steht auch schon fest: 15. & 16.03.2019 - Er geht über zwei Tage, und beinhaltet sowohl den praktischen Teil, die Torte, als auch Heiß- und Kaltgetränke. Kursgebühr: 150,- €. Allzu lange nachdenken sollte man allerdings nicht... die Plätze sind begrenzt, und rasend schnell ausgebucht.

 

 

Mit Spritztüte und Springform unter https://www.tigertoertchen.de/tt-backkurse/#top

Vinos Y Tapas * Ribera del Duero ... Wein aus Spanien & Portugal * 15.03.2019 um 19.30 Uhr

 

 

Weder Duell, noch ein Fall für Brüssel… in Verbundenheit treten Portugal und Spanien an: als Anlieger des Duero (Spain) und portugiesisch Douro. Dass damit keine weitere  Europakrise verbunden ist, und auch nicht aufgerufen wird, dürfte allen klar sein und auch, dass dieses Tasting mehr als nur i n t e r e s s a n t sein wird. Vinophiler Genuss steht an, 6 Weine aus zwei europäischen Ländern, aus einer der weltweit bekanntesten und ältesten Weinregionen. Und wie so oft rundet auch hier ein 4-Gänge TapasMenü den Abend ab. Preis p.P. 40,- € * Reservierung nicht vergessen! 

 

 

 

Vinos espanoles, un placer verdadero… https://www.vinosytapas.de/veranstaltungen/124

Kopenhagener Weinhandlung am 15.03.2019 * Wine seminar in english

 

 

Do you speak English… Yes i do, Yes i can! Das ist gut so, dann kann ja am 15.März 2019 nix mehr schief gehen. Wäre doch ein echtes Dilemma, würden die Teilnehmer nicht verstehen, worum es an diesem Abend geht. Und damit wären wir sogleich beim Thema: Wein. Von wegen - kennt man einen, kennt man alle... Dazu ist er einfach zu groß angelegt und ungemein reich an Nuancen und Aromen. Darüber hinaus unterscheidet er sich von Lage zu Lage, wie auch von Rebsorte zu Rebsorte. Die Weinseminare in der Kopenhagener Weinhandlung gehen auf die Details näher ein, und gestatten einen Blick weiter… Das erklärt auch, warum sie allgemein schnell ausgebucht sind. Mehr über Wein, diesmal in englischer Sprache. Tickets: 25 € p.P.

 

 

Tastes like wine… http://www.nixwiewein.de

COOKERIA Kochstudio * Das Thema am 16.03.2019 um 15 Uhr... FISCH

 

 

Die Sache hat einen Haken... Fisch, definitiv schmackhaft und äußerst gesund, wären da nicht die Gräten. Nun gut, dieses Problem gibt es mit Fischstäbchen nicht! Ist aber auch kein Kunststück, werden sie doch industriell geformt und verpackt, um anschließend grätenfrei in die Pfanne, und von dort aus direkt auf den Teller zu flutschen. So landen sie gefahrlos in den Mund… das war’s dann aber schon. Seezunge, Wolfsbarsch & Co dagegen, werden im Ganzen verkauft (zumindest der größte Teil davon). Daheim geht es dann an die Gräten, und genau das ist der Haken! Wie man geschickt mit den Gräten fertig wird, wie man Fisch lekker zubereitet, und wie man der Hürde * Braten und Dünsten * geschickt begegnet, das erfahren Fischfreunde im SpezialKochkurs der Cookeria am 16.März 2019 i.d. Zeit von 15-19 Uhr. Preis p.P. 84,- € * Anmeldung nicht vergessen!

 

Frisch auf den Tisch: Fisch… http://cookeria.de/kochkurse

STRAßENBRÄU Friedrichshain am 16.03.2019 um 11 Uhr: Braukurs... Brau Dein Bier

 

 

Heute back ich, morgen brau ich… dabei belassen wir es dann auch, der Rest ist eh nur Märchen. Nur zum besseren Verständnis: die Teilnahme an einem Braukurs im STRAßENBRÄU Friedrichshain ist nicht von Backerfahrungen abhängig! Wäre auch ein bisken viel verlangt… oder? Feine Sache, so ein Kurs denn, nur so lernt man das zu schätzen, was in „handmade“ den Weg zu uns findet, den Verbrauchern/Konsumenten. IndustriePlörre… Hand auf´s Herz, wer will das schon. Die Geschmäcker ändern sich, so ist das auch beim Bier. Das zu schmecken, vermag nur die Praxis zu vermitteln. Und so funktioniert das Ganze: Teilnahmegebühr p.P. 89,- € - darin enthalten: 6 Stunden IntensivBraukurs,  Heißgetränk nach Wahl, ein Mittagessen, dazu 10 verschiedene Biere direkt vom Hahn á 100 ml, und last but not least... die Verkostung des selbst gebrauten Bieres drei Wochen später (muss ja reifen). Jetzt müsst Ihr Euch nur noch anmelden…

 

 

Brau Dein Bier unter BRAUKURSE auf http://www.strassenbraeu.de

Ulli & Die Grauen Zellen live im Rickenbacker´s Music Inn: 16.03.2019 @ 21 o´clock

 

 

Sie rocken quer durch die Stadt... selbst die Kirchen sind vor Ulli & die Grauen Zellen nicht sicher. Musikalischer Schwerpunkt ihres Engagements: die Hits der 60er & 70er Jahre, dazu etwas Soul, Beat, Boogie, und natürlich Heavy-Rock... das groovt gewaltig. Diese "Grauen Zellen" kommen allesamt aus der Berliner Profi-Szene, sind so etwas wie das musikalische Urgestein Berlins. Sie haben Platten und CDs veröffentlicht, leiten Orchester, gestalten die Berliner Abendschau (der Ulli), und sind bis auf ganz wenige Ausnahmen, das ganze Jahr über auf Achse. Wenn andere ihr Herz in Düsseldorf oder Paris verloren haben... das von Ulli, Mano, Micki, Volker, und Johannes, klopft für die Hauptstadt. Ob große oder kleine Bühnen, ob Festzelte oder gemütliche Kneipen, für die Zellen alles keine Hürde... sie können immer und überall! 

 

 

Ulli & die Grauen Zellen live und immer gut aufgestellt: http://www.ulli-und-diegrauenzellen.de/Termine.html

The Double Inn feiert Saint Patrick´s Day: 16. & 17.03.2019 ab 18/20 Uhr

 

Jepp... Paddy´s Day diesmal an einem Sonntag... gefeiert wird aber an zwei Tagen (Sa + So). Das bedeutet: Feiern bis in die Puppen! Für die Iren und all ihren Freunden ist das gelebte und praktizierte Normalität… egal welcher Tag auf Paddy´s Day folgt. Nur mal so am Rande: Saint Patrick´s Day ist dem heilig gesprochenen irischen Bischof gewidmet, und heute der Nationalfeiertag aller Iren! Übrigens, man trägt GRÜN wie das Kleeblatt, dem inoffiziellen Nationalsymbol Irlands. So erklärt sich auch, dass grüne Bänder im Wind flattern, und selbst die Flüsse grün gefärbt werden. Aber nicht bei uns, das macht man in Irland. Gerne dürft Ihr Euch ein grünes Hütchen aufsetzen, oder eine grüne Weste umlegen... der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Part I startet am 16.März 2019 um 18 Uhr, zwei Stunden später stoßen die Jungs von der  Irish-Celtic Rock-Folk Band „Barrelmen“ dazu. Part II am FolgeTag (17.03.2018) mit The Sally Dogs... 

 

 

Lá fhéile Pádraig sona dhuit! unter https://the-double-inn.de

Das Event-Kochstudio am 16. & 17.03.2019 um 18 Uhr: Die perfekte GrillParty

 

 

Brandaktuell!!! Grillen 2019… Wo und wann auch immer, das Grillvergnügen ist ganz auf Eurer Seite. Ein Plätzchen findet sich immer, eine Gelegenheit dito, und für den Rost gibt es massig Vorschläge: Fisch, Fleisch, Gemüse, Obst, und auch die eine oder andere Backware… Und, da fehlt doch noch etwas!? Dipps, Saucen, Salate, Marinaden, und was einem noch so einfällt. Und, genau das ist der Punkt. Was ist wenn… Man steht da, wie der Ochs vor dem Tor, und schnell ist das Vergnügen ein lästiges. Es geht anders, und wie, das zeigt Euch das EVENT-KOCHSTUDIO am 16. & 17.März 2019 jeweils ab 18 Uhr, denn dann heißt es zur Abwechslung Die perfekte Grillparty… Ein GrillErlebnis, das man bequem daheim, oder wo auch immer (vielleicht beim Nachbarn) umsetzen kann. Im Preis von 75,- € ist das hier alles enthalten: ein großes Grillbuffet und Getränke wie Prosecco, Wein, Softdrinks und Käffchen. Übrigens: MitEsser sind gern gesehene Gäste * Preis 35 €…

 

Brandaktuell unter http://www.das-event-kochstudio.de/kursplan.html